Mailbox  

   

Newsletter  

Abonniere unseren Newsletter! Werde einmal im Monat informiert über neue Berichte, Aktionen und unser Gewinnspiel mit tollen Preisen.
Nutzungsbedingungen
   

Phoca Gallery Tree Module  

   
Donnerstag, 20 September 2018 13:21

Automechanika 2018

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Automechanika 2018 11.-15-9.18

 

Die Automechanika Frankfurt, die größte Messe für Automobile Teile und Zubehör, feierte in diesem Jahr ihr 25jähriges Bestehen. Wir waren vor Ort und haben auf der Messe die Aussteller von Pickupzubehör besucht.

 

20180913 105526Der Markt im Zubehörbereich für Pickups wächst weiter. Immer mehr Hersteller und Firmen produzieren und vermarkten Artikel aus diesem Segment. Beim Rundgang über die Messe sind uns bekannte und weniger bekannte Aussteller und ihre Fahrzeuge aufgefallen.

 

Gleich auf dem Freigelände D01 neben dem ISUZU Road Truck, stand das neuste Projekt von Horntools, ein Umbau des ISUZU D-Max. Das Fahrzeug wurde erst wenige Tage vor der Messe geliefert, daher hatte das Team von Horntools extra einige Nachtschichten eingelegt um den Pickup noch rechtzeitig fertig zu bekommen.

 

 

20180913 125007Beim Namensvetter vom TV-Sender DMAX gab einen skurrilen Eigenbau Pickup im Mad Max Look zu sehen, der als Werbung für TV Serie Devils Race fungierte.

 

In den Hallen waren die meisten Pickups im Bereich der Teile und Zubehör Aussteller zu finden.

Darunter auch einige unserer Partner von Pickuptrucks.de wie zum Beispiel der TJM Pickup von Ullstein Concepts welcher zusammen mit 5 weiteren Fahrzeugen die meisten Pickups auf der Messe auf einer Ausstellungsfläche hatte.

 

 

20180913 132539Auf der Messe trifft sich alles was in dem Bereich tätig ist um sich zu informieren, auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Am Stand von Lazer Lights trafen wir Dror Harel von Genesis Import, der die komplette Produktlinie von Lazer Light in Europa vertreibt. Dort gab es unter anderem auch die neuen Kühlergrills für Pickups zu sehen, in die die Lazerlights optimal integriert wurden.

 

Pickup Umbauten wurden auch Hingucker für andere Produkte verwendet wie zum Beispiel der riesige Bureko 6x6 der am Stand von Line-X als Anziehungsmagnet benutzt wurde.

 

Auffällig war auch ein Umbau der Firma Pickup Design mit einem Mercedes X-Klasse. Neben der weiß-braunen Zweifarblackierung wurde der Innenraum in hochwertigen weißem Leder in Kombination mit Edelholz gestaltet. Man fühlt sich wie auf einer kleinen Yacht, daher wohl auch der Name der Edition „Yachting“.

 

Insgesamt eine interessante Messe, jedoch war ein Tag leider nicht genug Zeit alles zu sehen.

{ttbl}automechanika{/ttbl}

 

Hier noch einige weitere Impressionen der Messe:

 

Gelesen 323 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 17 Oktober 2018 08:12
Mehr in dieser Kategorie: « 3. Oktoberfest bei Genesis Import

1 Kommentar

  • Kommentar-Link 3706 Mittwoch, 17 Oktober 2018 09:52 gepostet von 3706

    Hallo Ingo,

    Danke für die Impressionen der Messe.
    Die X-Klasse gefällt mir immer besser.

    Gruß
    Claus

    Melden

Schreibe einen Kommentar

   
   
© ALLROUNDER

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu