Profender Roadranger14 Pickup-Versicherungen und mehr....

Genesis tracks Ullstein 160Ranger Garage - Mammut Offroad Aruma

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Ladeflächenauszug Ranger Doka

Ladeflächenauszug Ranger Doka 30 Dez 2017 12:35 #1

  • KWT Ranger
  • KWT Rangers Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 14
Hallo allgemein,

Da ich immer wieder auf mein Avatar angeschrieben bzw. angesprochen werde gebe ich einen kleinen Bericht dazu ab.
Ich bin Selbstständig und benötigte eine ausziehbares Ladenflächensystem da ich nicht auf der Ladefläche rumklettern wollte...
Das Basissystem ist von Ullstein, das Grundgestell wird mit 4 x 10 er Schrauben durch die Ranger-Bodenplatte verschraubt. ( Original-Wanne entfernt). Da die Originale Bodenplatte für mich nicht nachvollziehbar :unsure: in der Breite viel zu schmal war hab ich selbst eine Neue Bodenplatte gebaut die jetzt um 11 Zentimeter breiter ist als Original. Das Ganze mit Alu-Riffelblech verkleidet und für meine Bedürfnisse angepasst. Der Kasten im Bild ist Selbstgebaut , so das er Perfekt unter dem Mountaintop-Rollokasten passt. Die Heckklappe ebenfalls mit Alublech versehen, ist jetzt wie ne kleine Werkbank :lol: Seitlich habe ich noch die LED-Beleuchtung eingebaut und 12V Steckdose geändert.
Im Anhang noch ein Paar Bilder

Mfg Thomas














WT Doka Schwarz 3.2 Automatik ,Standheizung EZ Juli 2017
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ranger OD

Ladeflächenauszug Ranger Doka 30 Dez 2017 13:39 #2

  • Ranger OD
  • Ranger ODs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3174
  • Dank erhalten: 691
Vielen Dank Thomas, gefällt mir. :daumenhoch:

Ich bin aktuell am überlegen, mir den Ullstein Ladeflächenauszug "Works" zu bestellen, weil der Raum unter dem WT Rollokasten irgendwie blöd zu erreichen/nutzen ist.

Ich Zweifel lediglich noch an der geringen Nutzlast des Auszuges. :unsure:

Gruß Mario
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ladeflächenauszug Ranger Doka 30 Dez 2017 14:12 #3

  • KWT Ranger
  • KWT Rangers Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 14
Danke,, :cheer:

450 kg eingefahren und 250 kg ausgefahren sind für mich voll ausreichend,wenn du natürlich dauend schwerere Sachen Transportieren musst macht es wenig Sinn...

Ich habe nur nach kurzer Zeit gemerkt das die Ladefläche wenn sie voll beladen ist schwer zum Ausziehen war.. habe mir dann selbst eine Lösung gebaut. sieht man ein bisschen auf dem Bild wo die Ladefläche ausgezogen ist. Habe einen Dämpfer/Lift in 45 cm Kolbenlänge mit 135NM längs eingebaut, dieser unterstützt extrem gut beim Ausziehen, Schiebt sozusagen mit. Beim einfahren braucht man ein bisschen Schwung das dieser Einfährt, funktioniert aber Top....

Mfg Thomas
WT Doka Schwarz 3.2 Automatik ,Standheizung EZ Juli 2017
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ranger OD

Ladeflächenauszug Ranger Doka 30 Dez 2017 14:19 #4

  • Range-Rider
  • Range-Riders Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1375
  • Dank erhalten: 189
Mich würde die Beleuchtung der Ladefläche interessieren.
Ist bei mir zwar durch da ich alle Komponenten bestellt habe um es umzusetzen, aber vielleicht ist ja noch eine Idee dabei die verwertbar ist...

Danke
I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

2017er Limited 3.2

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ladeflächenauszug Ranger Doka 30 Dez 2017 14:41 #5

  • KWT Ranger
  • KWT Rangers Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 14
Die Beleuchtung sind 1m Lang, LED und machen extrem Hell...weiß leider den Hersteller nicht mehr da ich die Lampen schon im alten Fahrzeug 5 Jahre drin Hatte... haben so um die 50-60 Euro gekostet, ist kein billig-China Schrott...aber echt Top. habe sie unter die Träger vom Moutaintop befestigt, sind somit gut geschützt. Hab 12 Volt Dauerplus von der Anhängerkupplung abgezweigt und einen kleinen Schalter gesetzt .Die Beleuchtung ist immer wieder ein Blickfang in der Nacht, werde oft darauf angesprochen... B)
Auf dem Letzen Bild sieht man meinen Dämpfer etwas besser......

Sorry wenn manche Bilder verdreht sind... ev. kann das von euch jemand " Ordnen "

Mfg Thomas
Anhang:
WT Doka Schwarz 3.2 Automatik ,Standheizung EZ Juli 2017
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ladeflächenauszug Ranger Doka 30 Dez 2017 16:14 #6

  • Range-Rider
  • Range-Riders Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1375
  • Dank erhalten: 189
Ah ok, ich werde das in ähnlicher Weise lösen, ich stelle dann Fotos unter meinem Beitrag ein, wird aber noch ein paar Wochen dauern bis ich da dazu komme...

Dank‘ Dir :daumen:
I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

2017er Limited 3.2

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ladeflächenauszug Ranger Doka 30 Dez 2017 16:57 #7

  • Ranger OD
  • Ranger ODs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3174
  • Dank erhalten: 691
KWT Ranger schrieb:
wenn du natürlich dauend schwerere Sachen Transportieren musst macht es wenig Sinn...

Vielen Dank für die Auskunft/Erfahrung Thomas. :daumen:

Dann hat sich mein Zweifel bestätigt und sich das Projekt "Ladeflächenauszug" für mich erledigt.

Gruß Mario
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: Elki, OffRoad-Ranger, Redneck, BigPit, AmStaff
Ladezeit der Seite: 0.111 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   
   
   
   
© Pickuptrucks.de