Dienstag, 09 April 2019 17:23

Ford Ranger Spezialumbau Forstwirtschaft

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Umbauwünsche speziell für die Forstwirtschaft wurden bei dem aktuellen Ford Ranger Pickup von Off-Road-Products 4×4 - Teil der ORP Group - umgesetzt. Als Kontrast zu den sportlichen SGE20 Tuning Umbauten bietet der Off Road Profi auch komplette Allradlösungen für jeden Anspruch.

orp3Dieses Mal galt es für Off-Road-Products dem Pickup als Nutzfahrzeug alle Ehre zu machen. Der aktuelle Ford Ranger Umbau wurde an die Kundenwünsche eines Forstunternehmens angepasst und verlässt die Werkstatt in Jettingen mit einem individuellen und praktisches Off-Road-Look zugleich.

Nach einer Anforderungsanalyse sowie der darauffolgenden ausführlichen Beratung wurde sich bei dem Forstfahrzeug für das leichte Aluriffelblech Hardtop inkl. Dachträger sowie die Installation verschiedener Signalleuchten entschieden. Darüber hinaus wurden die nützlichen Eigenprodukte der ORP-Group wie z.B. die Seilwindenhalterung aus robustem pulverbeschichtetem Stahl und eine 12Volt Nato-Modell Steckdosenhalterung aus Edelstahl verbaut. Die Stoßstange glänzt durch eine zusätzliche Herculiner Beschichtung, die das Zubehör widerstandsfähig für das erschwerte Einsatzgebiet macht.

Das spezifische Umbaupaket kann nicht nur für Waldarbeiten ausgerichtet, sondern auch an Baustellen, Straßen- und Tiefbau oder sogar für Kommunen- und Rettungsfahrzeuge angepasst werden. Preis und Einzelkomponenten auf Anfrage.

Weitere Informationen zum Unternehmen Off-Road-Products finden Sie im Internet unter:

 www.off-road-products.de

Gelesen 1872 mal Letzte Änderung am Dienstag, 09 April 2019 20:15

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu