Mailbox  

   

Newsletter  

Abonniere unseren Newsletter! Werde einmal im Monat informiert über neue Berichte, Aktionen und unser Gewinnspiel mit tollen Preisen.
Nutzungsbedingungen
   
Mittwoch, 24 Januar 2018 13:24

Der Monster Jam Truck

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Monster Jam Truck Monster Jam Truck

Die heutigen Monster Jam®- Trucks verwenden leichte Karosserien und Reifen, so dass mehr Leistung und Gewicht in den Rahmen verbaut werden kann, ohne Geschwindigkeit, Manövrierbarkeit oder Sicherheit zu beeinflussen.

beefcake 2

  1. Karosserie - Hergestellt aus Fiberglas, ist eine Monster Jam Karosserie maßgeschneidert, um einen Charakter oder ein Thema für den Truck zu schaffen. Kundenspezifische Trucks können von Hand aus Styropor und Holz geschnitzt werden, um einen "Rohling" zu erzeugen, der dann verwendet wird, um eine Fiberglasform zu erzeugen.






  2.  Image Source: http://www.samson4x4.comFahrersitz - Die meisten Monster Jam Trucks haben den Fahrer in der Mitte des Fahrzeugs sitzen, so dass er oder sie die Spur am besten sehen kann. Die Sitze sind individuell an den Körper jedes Fahrers angepasst und alle Fahrer verwenden Kopf- und Nackenstützen, um ihre Köpfe bei rauen Landungen sicher zu halten. Als Sicherheitsmaßnahme verwenden alle einen 5-Punkt-Sicherheitsgurt, um den Körper des Fahrers zu fixieren.





    stallion4
  3.  Lackierung - Die meisten Monster Jam Trucks sind mit hochentwickelten, maßgeschneiderten Airbrush-Grafiken auf ihren Karosserien ausgestattet. Airbrushing ist teuer und zeitaufwendig, da einige Trucks mehr als 40 Stunden Lackierzeit benötigen. Monster Jam Body Hersteller haben immer eine Menge Arbeit, da ihre eigenen Kreationen während der Shows routinemäßig zerstört werden.





  4.  2005 Dodge Ram Raminator Monster Truck 561 CID 2000 HP Supercharged Hemi Engine fvr 2005WW WD PROC DSCN8444Motoren - Ein Monster Jam-Truck-Motor ist maßgeschneidert, mit Kompressor und Methanoleinspritzung. Er verbrennt bis zu 10 Liter Methanol pro Lauf (etwa 80 Meter) und liefert etwa 1500 PS.







    fs 2005 Dodge Ram Fiberglass Body Raminator Monster Truck Driver s Seat lfvr Red 2005 WW WD PROC DSCN8441
  5.  Federungssystem - Damit die Fahrer den harten Belastungen durch Springen und Zusammenstößen eines Monster Jam Trucks standhalten können, ist jeder Truck mit speziell entwickelten  76 cm langen Stoßdämpfern ausgestattet, die mit Öl und Stickstoffgas gefüllt sind.






  6.  hi res 9e24ad6d30bcab8cd77b92b1e8bf1d1f crop exactReifen - Jeder Monster Jam Truck-Reifen ist maßgeschneidert. Sie müssen 66 Zoll hoch und 43 Zoll breit sein. Das durchschnittliche Truck-Team von Monster Jam wird in einem Jahr 8 Reifen durchfahren. Reifen sind unterschiedlich ausgelegt, um verschiedenen Streckenbedingungen und Fahrervorlieben gerecht zu werden. Wenn nur ein Reifen geschnitzt werden soll, sind mehr als 50 Arbeitsstunden erforderlich.
Gelesen 1800 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 25 Januar 2018 14:05
Mehr in dieser Kategorie: « Monsterjam 2018 Monster Jam Fun Fakten »

3 Kommentare

  • Kommentar-Link 0 Donnerstag, 25 Januar 2018 22:25 gepostet von 0

    Ich würde so gerne nochmal mit meinem Verlobten hin , wir waren letztes mal da und seine Augen haben gestrahlt wie Kinderaugen :) Ich hätte nie gedacht, dass die Trucks dich so viel Ps haben . ich fand scooby doo besonders toll :-D

    Melden
  • Kommentar-Link 84 Donnerstag, 25 Januar 2018 15:09 gepostet von 84

    Wow...

    das ist schon der Wahnsinn, die Monster Jam Trucks haben doppelt do hohe Reifen wie mein kleiner Magnum, der mit 33 Zöllern gut unterwegs ist.

    Melden
  • Kommentar-Link 809 Donnerstag, 25 Januar 2018 00:01 gepostet von 809

    Schöne (grobe) Übersicht, es fehlen aber noch ein paar Punkte. Auf anhieb fallen mir ein: die mitlenkbare Hinterachse, unabdingbar zum wenden des Trucks im Stadion und für Donuts oder die Bremsscheibe auf dem Achsdifferential, die in Videos gerne mal tiefrot glüht. Aber schöner Anfang! Ich finde die Dinger einfach faszinierend

    Melden

Schreibe einen Kommentar

   
   
© ALLROUNDER

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu