Sonntag, 31 März 2019 04:32

4x4 Rhein-Waal

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Am letzten Wochenende im März fand zum ersten Mal die Offroad Messe 4x4 Rhein-Waal in Kalkar statt.
Die 6000m2 große Messehalle war am Samstagmittag sehr gut besucht und es gab viel zu sehen.


4x4 Rhein WaalDie neue Messe findet zu einem Zeitpunkt satt, wo es bei den meisten Outdoor- und Offroad-Fans anfängt in den Fingern zu jucken; im Frühjahr wenn die ersten schönen Sonnentage nach draußen locken, Damit verkürzt der Veranstalter die lange Winterpause bis es, mit den mittlerweile doch schon zahlreichen Offroad-Messen, in Deutschland endlich los geht.

Unter den mehr als 80 Ausstellern waren neben den aus dem Pickup-Bereich bekannten Firmen wie Black Sheep, Wohnkabinencenter und Ironman auch einige Anbieter aus dem nahegelegene Grenzraum Niederlande und Belgien vertreten.

Schwerpunkt der Messe war der Bereich „Camper“. Zahlreiche Wohnkabinen, Dachzelte und auch viele Offroad taugliche Wohnwagen waren vertreten. Daneben gab es einige Händler von Camping und Outdoor Zubehör und Reisen.

 

4x4 Rhein WaalAls Indoor Veranstaltung geplant, gibt es dennoch im Außenbereich ein riesiges Gelände mit Platz für weitere Aussteller, Aktionen und eine Camp Area.

Unter anderem gab es auch einen Offroad Pacour, den man zwar nicht selbst befahren, aber als Beifahrer in einem der Renntaxis erleben konnte. Die Fahrer waren dabei nicht zimperlich und haben mit ihren Drifts und Sprüngen sicherlich so manches Beifahrerherz in die Hose rutschen lassen!

Insgesamt eine interessante Veranstaltung, die wieder einmal gezeigt hat, dass Pickup Fahrzeuge immer mehr an Bedeutung gewinnen. Die meisten Händler präsentieren ihr Angebot mittlerweile mit einem Pickup Fahrzeug.

 

Gelesen 1188 mal Letzte Änderung am Montag, 01 April 2019 13:38
Mehr in dieser Kategorie: « Automechanika 2018

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu