Scheinwerfer- und Rückleuchtenblenden TÜV

Mehr
09 Apr 2019 07:14 #11 von unfor
auch :bahnhof:

Wenn es denn gar nicht geht beim TÜV, kommen die Blenden alle 2 Jahre ab und danach wieder mit neuem 3M- Klebeband ran! Ende und aus!

Am Ar... vorbei, ist auch ein Weg!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Aug 2019 12:27 #12 von Mike71
ich hole das hier mal aus der Versenkung.

Ich hätte die Teile bei AliExpress geordert. Ich weiß, ohne ABE u.ä. und auf Verlangen dann eben entfernt...
Oder wird das ungern gesehen?

Grüße
Mike

WildTrak 3,2 Doka Automatik, EZ 08/19
Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Aug 2019 13:05 - 27 Aug 2019 13:06 #13 von Maylostaff
ich glaube viele machen sich am wenigsten Sorgen um "eine kleine Gebühr", das "Entfernen" und neu "Vorstellen".

Ich glaube die alles entscheidende Frage, und das treibt bei mir das "P" in die Augen, ist der Versicherungsschutz im Falle eines Falles, wenn man Pech hat nehmen die einem heutzutage wegen jeden Pups in Regress und da ist sowas ein gefundenes Fressen.

Ich bin wahrlich nicht kleinkariert, bürokratisch oder vom "vom Amt", eher "easy going" und ohne Bluthochdruck, wenn das Risiko mit dem Regreß nicht wäre hätte ich schon so einiges gemacht :)

Ford Ranger Wildtrak 3.2 Ltr Automatik, Produktionsdatum Ende 2017
- Royal Grau mit Offroad Paket
- ProComp 17" Felgen mit 285/70R17 BFG K02 Reifen
- Delta 50mm Höherlegung mit Trailmaster
Letzte Änderung: 27 Aug 2019 13:06 von Maylostaff.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Aug 2019 13:32 #14 von Trail-Seeker
Trail-Seeker antwortete auf Scheinwerfer- und Rückleuchtenblenden TÜV
Genua das hält mich auch von solchen "Experimenten" ab!

2018 PXII Wildtrak, frost white, 3.2l Auto, 8x17 TUFF T01 ET20, 265/70 BFG A/T, 45mm Pedders TrakRyder, Gobi-X Rock Sliders, Lazer Lamps RRR 750 Elite 3, Baja Designs S8, Rhino Rack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug 2019 07:10 #15 von unfor
Ich bin mit den Rahmen ohne Probleme durch den TÜV gekommen!
DIESE Rahmen verändern in keinster Weise die Größe der Beleuchtungsfläche oder den Erkennungswinkel (oder wie das heißt), es mag Rahmen geben, die da anders sind.

Zum Versicherungsschutz:
Das mit dem Regress kann man so pauschal nicht sagen!
Eine Mithaftung bzw Regressanspruch besteht nur dann, wenn die Umbauten in einem kausalen Zusammenhang mit dem Unfall stehen, d.h. wenn die Umbauten DER Grund für den Unfall waren.
Sollte man also die Bremsleuchten mattschwarz überlackiert haben, weil es cooler aussieht und euch knallt jemand hinten drauf, seid ihr Schuld - ohne Wenn und Aber.
Da gibt es ja diese schwarzen Rüchlicht aus China, die würde ich auch nie montieren.

Die Versicherungen zicken sowieso rum, haben wir gerade mit Schwiegermamas Mitsubishi Colt erlebt! Ohne Anwalt geht heute "fast" gar nichts mehr im Schadensfall und die "Rahmen" bekommt der dann auch wegerklärt!
Ärger hat man immer mit Versicherungen, nur nicht bei einer Beitragserhöhung......

Am Ar... vorbei, ist auch ein Weg!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug 2019 11:05 #16 von Maylostaff
"Ärger hat man immer mit Versicherungen, nur nicht bei einer Beitragserhöhung......"

:lachkrampf: :lachkrampf: :lachkrampf: :lachkrampf:

Ford Ranger Wildtrak 3.2 Ltr Automatik, Produktionsdatum Ende 2017
- Royal Grau mit Offroad Paket
- ProComp 17" Felgen mit 285/70R17 BFG K02 Reifen
- Delta 50mm Höherlegung mit Trailmaster

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Feb 2024 13:33 #17 von Johannes_82
Johannes_82 antwortete auf Scheinwerfer- und Rückleuchtenblenden TÜV
Ich bin diese Woche beim TÜV durchgefallen, weil die vorderen Scheinwerferblenden (baugleich zu K-Tec aber ohne Gutachten) nicht eigetragen waren. Werde sie zum Wiederholungstermin runter reißen und danach wieder montieren. Zum Aftermarket-Grill hat der TÜV nichts gefragt, baue aber vorsichthalber auch zurück.
Beim TÜV vor 2 Jahren hat das alles keinen interessiert...

2020er Ford Ranger XLT 2.0 4x4 in frostweiß mit AHK, XLT4-Paket und gespühter Ladefläche
Mods:
- Dotz Dakar 7x16ET24 mit 265/75R16 BF Goodrich T/A KO2
- Chrom entfernt, Stealth-Grill, Hifi,...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerAmStaffBigPitmonty
Ladezeit der Seite: 0.054 Sekunden