Kraftfutter von Leege

  • Chris81
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Falls fallend du vom Dach verschwandest, so brems - bevor du unten landest! (Heinz Erhardt)
Mehr
11 Apr 2019 14:47 #11 von Chris81
Chris81 antwortete auf Kraftfutter von Leege

Dynomike schrieb: Also mein S2000 holt aus 2 Litern 240 PS...
200 PS aus 1,9 Liter sind heutzutage wirklich kein Teufelswerk mehr.

Teufelswerk sicher nicht. Und die Standfestigkeit mag auch besser geworden sein.
In den 1950ern hat man aus einem 3L Benziner auch schon über 200PS holen können.
Heute baut man 90PS-3Zylinder-Motoren mit 900kubik (Clio TCE90) wofür man in einem Golf3 noch den doppelten Hubraum aufgewendet hat. Turbo lässt grüßen.
Millionen Kilometer schaffen heute grade noch großhubige V8 o.ä. (Siehe z.B. der eine Tundra in Amiland)

Wobei wir heutzutage auch nicht mehr das selbe Öl in die Autos kippen wie früher, die Fertigungsmaterialien, Legierungen etc. anders geworden sind, sogar die Reifen unterscheiden sich deutlich von denen von vor 30 Jahren.
Ergo, Standfestigkeit sit relativ. Auch ein moderner Turbomotor kann einige hunderttausend Km laufen - und bis er die draufhat bekommt man ihn in Dtl. sowieso nicht mehr bewegt ohne seinen Erstgeborenen verkaufen zu müssen.

Der Koleos meiner Eltern ist ~ 10 Jahre alt, Euro 4 und hat 2 Liter Diesel mit 170PS mit nun gut 180tkm - läuft immernoch tadellos. Wenn man den Maßstab anlegt, sind nun 200PS aus fast dem selben Hubraum auch nicht mehr so bahnbrechend.
Dass die eine halbe Mio Km machen ist natürlich unwathrscheinlich... aber wie müssen in ein paar Jahren sowieso alle Elektroautos fahren :rolleyes: :troesten:

2018er Alaskan Intens dci190 in Phönix Blau.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bmax66611
  • bmax66611s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • D-Max SPC, AT, Custom, schwarz
Mehr
13 Apr 2019 07:03 #12 von bmax66611
bmax66611 antwortete auf Kraftfutter von Leege

Traveller schrieb:

Dynomike schrieb:

S t e f a n schrieb: ...200 PS aus 1.9 Liter Hubraum. Mein PKW holt da nur 64 PS raus :ohmy:


Also mein S2000 holt aus 2 Litern 240 PS...


Mmhhmm...ein F20 VTEC...Guter Geschmack! :daumenhoch: :respekt:
Sorry für OT


LOL, Themenwechsek? Also mein Abarth.... ;) Nein, Scherz!

Mir ging es einfach nur darum, dass man mit den Infos einfach wenig anfangen kann und das Ganze eher wie ein unglaubwürdiger Werbeversuch rüber kam. Da macht's die Antwort ,ich wollte ja nur 'nicht einfacher, sorry

Just my two cents,
Bijan

[No need to be perfect if you look good ;)]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dynomike
  • Dynomikes Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Hüter der guten Umgangsformen
Mehr
08 Mai 2019 10:15 #13 von Dynomike
Dynomike antwortete auf Kraftfutter von Leege
Auweia....

Da ich hier der Moderator bin, kannst Du davon ausgehen Bijan, daß es sich um keinen unglaubwürdigen Werbeversuch handelt. Wenn es für Dich so rüberkommt, ist das dann halt so.
Ich habe die Informationen 1:1 so weitergegeben, wie ich sie von Herrn Fischer, mit Erlaubnis zur Veröffentlichung bekommen habe. Es ist nicht meine Aufgabe, das technisch zu verifizieren.

ABER: Wer die Firma Leege aus früheren Beiträgen, oder aus persönlicher Erfahrung (handheb) kennt weiß, daß das was von denen kommt, Hand und Fuß hat.

Der Beitrag hat rein informativen Charakter und wer sich dafür interessiert weiß nun, an wen er sich wenden kann.

Irgendwie verstehe ich das Problem nicht ganz.


Gruß
Jörg


PS: Herrn Fischer wird es jedenfalls freuen, daß dieser Thread immer mal wieder nach oben geholt wird. ;)

いすゞ D-Max, Space Cab Custom Automatik, 200 PS - 530 Nm, Bj.06/2015.
Zur Fahrzeugbeschreibung...
Wäre ich der Konjunktiv, hätte ich mehr Würde.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bmax66611
  • bmax66611s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • D-Max SPC, AT, Custom, schwarz
Mehr
14 Mai 2019 14:40 - 14 Mai 2019 14:41 #14 von bmax66611
bmax66611 antwortete auf Kraftfutter von Leege
Hallo Jörg,
ist doch ein Forum, zum Austausch und so, oder?

Ich weiß also nicht so recht was an dem Satz 'interessant bis verwirrend sind die unterschiedlichen Angaben hier, bei Leege und bei Mansory' schwer zu verstehen ist, ist aber auch nach diversen Monden nicht mehr wirklich relevant - trotzdem noch einmal in ganz deutlich: Auf den unterschiedlichen Web-Platformen (hier, bei Leege und unter Mansory) gab es zu dem Zeitpunkt ganz einfach unterschiedliche Informationen dazu und das ist für einen potentiellen Interessenten eben eher verwirrend.

Und ob Du mein Problem verstehst oder auch nicht, ist eigentlich ebenfalls wumpe, aber gerne hole ich Dich auch da ab:
Ich habe bereits eine Box in meinem neuen Max, eingetragen usw., bin aber nicht so wirklich zufrieden - daher natürlich gesteigertes Interesse an einer anderen Lösung - wenn nun aber die Daten überall unterschiedlich angegeben werden, sie aber alle vom gleichen Anbieter kommen, dann ist auch das eher mehr verwirrend und im Falle Negativimage 'Tuning by Box' kontraproduktiv, will man also etwas positives und gutes erreichen, macht Genauigkeit Sinn, oder? Für mich jedenfalls.

Ist aber natürlich auch alles nicht so wild, zumindest für mich, nur verwunderlich, also alles gut - werde mich in Zukunft besser zurückhalten ;)

Just my two cents,
Bijan

[No need to be perfect if you look good ;)]
Letzte Änderung: 14 Mai 2019 14:41 von bmax66611. Begründung: Textpassage verschwunden, nachgetragen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dynomike
  • Dynomikes Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Hüter der guten Umgangsformen
Mehr
15 Mai 2019 09:46 #15 von Dynomike
Dynomike antwortete auf Kraftfutter von Leege
Moin Bijan!

Dann gehe ich mal davon aus, daß einer der beiden Internetauftritte nicht ganz aktuell war/ist. Seisdrum. Wie Du schon schriebst, ist ein Forum zum Austausch gedacht.

Leege/Mansory hat bei meinem Max seinerzeit ein "klassisches" OBD Tuning durchgeführt, mit welchem ich noch immer sehr zufrieden bin. Das hat aber wohl auch den Vorteil, exakter auf ein bestimmtes Fahrzeug zugeschnitten zu sein. Die Box ist ein "Fertigprodukt".

Womit bist Du nicht zufrieden? Mit Herrn Fischer kann man reden.

Grüße
Jörg

いすゞ D-Max, Space Cab Custom Automatik, 200 PS - 530 Nm, Bj.06/2015.
Zur Fahrzeugbeschreibung...
Wäre ich der Konjunktiv, hätte ich mehr Würde.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: DynomikeElkiRedneckOffRoad-Rangermonty
Ladezeit der Seite: 0.049 Sekunden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu