Ansaugbrücke reinigen?

Mehr
20 Mai 2024 16:29 #1 von hansjo
Ansaugbrücke reinigen? wurde erstellt von hansjo
Moin,
mein Auto macht im Moment sehr viele Regenerationszyklen.
Meine freie Werkstatt hat mir geraten,den DPF reinigen zu lassen und in dem Arbeitsgang auch gleich die Ansaugbrücke .(ca 110000km)
Gibt's da Erfahrungen bzgl der Ansaugbrücke? Gibt's da eventuell hinterher Probleme mit der obd?
Ford brauche ich da nicht zu fragen, dummerweise habe ich eine 7 jahres Garantie-Versicherung abgeschlossen und die scheint so schlecht zu zahlen,dass Ford kein Interesse an irgendwelchen Reparaturen hat.

Grüße
Hansjo

Ranger Wildtrak DC, 3,2l Automatik,EZ 04 2020 Royalgrau mit Hardtop Typ k , nicht ganz Royalgrau
10l/100km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mai 2024 17:03 - 20 Mai 2024 17:07 #2 von Kawi
Kawi antwortete auf Ansaugbrücke reinigen?

hansjo schrieb: Gibt's da Erfahrungen bzgl der Ansaugbrücke?


Hallo,

solltest du dich entscheiden die Ansaugbrücke reinigen zu lassen, dann kann ich dir nur empfehlen die Glühkerzen in einem Arbeitsgang tauschen zu lassen!

Und das AGR Ventil auch zu reinigen ?

Grüße Wilfried
Letzte Änderung: 20 Mai 2024 17:07 von Kawi. Begründung: Ergänzung
Folgende Benutzer bedankten sich: hansjo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerAmStaffBigPitmonty
Ladezeit der Seite: 0.043 Sekunden