Teilegutachten 5cm Bodylift D401 V6

  • Happyhimbo
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
01 Mär 2024 15:09 #1 von Happyhimbo
Teilegutachten 5cm Bodylift D401 V6 wurde erstellt von Happyhimbo
Servus in die Runde!

Ich bin neu hier und stell mich direkt mal vor.
Mein Name ist Michael komme aus der Nähe von Saarbrücken und seit gut 4 Monaten Besitzer eines Navara D401 V6 mit 158000km Laufleistung.

Den Wagen hab ich mit einem Motorschaden verhältnismäßig günstig erworben.
Da bin ich im Moment noch dran den Hobel wieder ins laufen zu bekommen :side:

Hierzu musste der Wagen natürlich komplett zerlegt werden.
Jetzt bin ich gerade dran den Rahmen zu entrosten, lackieren, hohlraumversiegeln und schlussendlich mit Unterbodenschutz für die nächsten paar Jahre haltbar zu machen.

Natürlich hab ich zwischendurch mal ein bisschen im Netz gestöbert was man alles so machen kann am Navara.
Bin dann hier auf den Beitrag von Maddin88 gestoßen mit seinem Bodylift Umbau und war sofort angefixt!

Nun geht es darum das ich bei der Montage von Chassis zu Rahmen direkt ein Bodylift einbauen möchte bietet sich ja an.

Das Kit mit den 5cm Alu Distanzstücken würde ich mir selbst an der Drehbank anfertigen die Kits im Internet sind mir zu teuer.

Schrauben 6x M10x160x1,25 und 6x M12x160x1,25 in 10.9 hab ich schon bestellt.
Da ich mich halt im legalen Rahmen mit dem Fahrzeug bewegen will, möchte ich das ganze eigentlich Eintragen lassen.

Jetzt gehts Los xD
Hab dann gestern bei unserer Tüv Prüftstelle Tüv Rheinland angerufen.
Die können Einzelabnahmen durchführen.
Hab dann heute Morgen vom Chef der Prüfstelle einen Rückruf erhalten.
Ich hab Ihm dann am Telefon erklärt wie ich das ganze vorhabe:

- Alurundmaterial beim Eisenhändler bestellen und das Prüfzertifikat des Materials anfordern
- Den gesamten Herstellungsprozess in Bild und Schrift festhalten.
- Technische Zeichnungen des Materials erstellen
- Material nach Herstellung und Zusammensetzung kennzeichnen
- Kit einbauen und Abnahmetermin vereinbaren und das ganze begutachten lassen.

Zur Antwort bekam ich: ,,technisch sei das sicherlich alles möglich aber er hätte ja Regeln an die er sich halten müsste"
und hat mir das ganze dann schon am Telefon abgelehnt.

Werde das ganze jetzt mal noch bei GTÜ und Dekra anfragen!

Jetzt meine Frage:
Hat das ganze hier schon mal jemand durchlebt und hat evtl. Tipps was ich noch machen kann?

Oder hat jemand ein Gutachten von so einem Bodyliftkit?
Danke schon mal im voraus!

Mit freundlichen Grüßen
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2024 11:44 - 18 Apr 2024 12:13 #2 von MajorKönig
MajorKönig antwortete auf Teilegutachten 5cm Bodylift D401 V6
Moin Michi,

Ich bin Daniel und hab da vllt. Was, was dich interessieren könnte.

Ich hab noch ein neues Body lift Kit welches dich 80mm höher bringt rum liegen. Leider kam ich nicht dazu dieses einzubauen. Bzw. Einbauen zu lassen.

Würde es dir samt Teile Gutachten für 1000Euro schicken.

Hättest du Interesse?
Letzte Änderung: 18 Apr 2024 12:13 von MajorKönig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2024 21:09 #3 von Rooster55
Rooster55 antwortete auf Teilegutachten 5cm Bodylift D401 V6
Hallo Michael,
Willkommen im Club und immer knitterfreie Fahrt.
Fahr mal weiter in den Süden, zu einem anderen TÜV und frage da mal nach. TÜV Rheinland stellt sich ziemlich komisch an.

LG Axel
FORD Ranger DoKa 3.2 Automatik Wildtrak Orange Bau 2.11.16 Ezl. 12.16
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Happyhimbo
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
15 Mai 2024 20:21 #4 von Happyhimbo
Happyhimbo antwortete auf Teilegutachten 5cm Bodylift D401 V6
Hallo @MajorKönig
ein Bodyliftsatz hab ich mir selbst gebaut.
Nur fehlt mir halt das Gutachten.

Hallo @Rooster55

Ok ich verbau es mal und dann schau ich mal wer mir das einträgt.
Vielen dank für den Tipp.

Mfg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-Ranger
Ladezeit der Seite: 0.043 Sekunden