Verlust Höchstgeschwindigkeit

  • Hilux946
  • Hilux946s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Big Wheel = Big Fun
Mehr
29 Nov 2021 17:22 #1 von Hilux946
Verlust Höchstgeschwindigkeit wurde erstellt von Hilux946
Hallo, ich habe einen Toyota Hilux Xtra-Cab Executive EZ 2013 N2 KUN25 106 kW/144 PS 2594 ccm Diesel. Euro 5. Laufleistung nur 42000 km (viel Kurzstrecke). Der Wagen lief immer etwas über 160 km/h (inkl. OME-Fahrwerks-Höherlegung und Delta S1 Felgen auf 275/65R18) nun habe ich den Wagen im Frühjahr noch mit einem 8 cm Bodylift-Kit von Michaelis bei einer Werkstatt in meiner Nähe umbauen lassen. Seitdem kam ich nie dazu auf die Autobahn zu fahren, und in den unteren Gängen war die Leistung wie vorher. Vor ca, 6 Wochen musste ich eine lange Strecke inkl. Autobahn fahren und bekam eine Fehlermeldung im Display (Wasser im Filter) und die Leistung war sehr schlecht in allen Gängen. Zuhause lies ich dann den Dieselfilter erneuern und das Wasser entfernen. Beim Abholen von der Werkstatt war nun die Leistung in den unteren Gängen wieder da. aber auf der Autobahn komme ich mit Mühe auf 140 km/h. Beim Schalten vom 4 auf den 5.Gang passiert gefühlt gar nichts. Habe nun noch einen K&N Luftfilter montiert aber leider ohne Änderung. Kennte jemand das Problem. Liegt es vielleicht sogar am Luftwiderstand. Der Wagen ist jetzt inkl. Lightbar am Überrollbügel 2,23 m hoch. Druckmessung am DPF auf beiden Seiten i.O.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2021 17:33 #2 von S t e f a n
S t e f a n antwortete auf Verlust Höchstgeschwindigkeit
Moin.

Na logisch. Was erwartest du von einem 2.23 Meter hohem Auto? Noch dazu die Lampens! Die Stirnfläche hat sich immens erhöht. Breite Reifen tragen auch zur Erhöhung der Stirnfläche bei.

Wenn du schnell fahren möchtetst: Hardtop rauf, die 205R16 montieren mit dem original Fahrwerk. Dann schaffst du auch die Werksangabe von 170 km/h


Gruß Stefan

Fort fahren ist meine Leidenschaft

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2021 18:02 #3 von Goldfield
Goldfield antwortete auf Verlust Höchstgeschwindigkeit
Entweder hoch oder schnell.
Beides geht nur mit entsprechender Leistung.
Du hast die Aerodynamik einer Hauswand.
Das dürftest du auch am Verbrauch gemerkt haben...

warum laufen? Hab doch 4 gesunde Reifen...
Ford Ranger 2.2 XL Singlecab 2 WD, EZ 2/19

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2021 18:18 #4 von Tanki
Tanki antwortete auf Verlust Höchstgeschwindigkeit
Wenn Die Reifen fast 5% Größer sind, dann zeigt der Tacho bei gleicher Geschwindigkeit auf 5% weniger an,
bei 160km/h sind das dann auch schon 8km/h, die das Auto dann bei gleicher Geschwindigkeit weniger anzeigt.
Es seid denn, es wurde eine Tachoangleichung durchgeführt.
Die anderen 12 km/h würde ich dann dem Windwiderstand anlasten.

VG Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hilux946
  • Hilux946s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Big Wheel = Big Fun
Mehr
30 Nov 2021 08:16 - 30 Nov 2021 08:18 #5 von Hilux946
Hilux946 antwortete auf Verlust Höchstgeschwindigkeit
Danke für die Rückmeldungen, ich war mir nicht ganz sicher ob es am Motor liegt, ich dachte auch es liegt am Luftwiderstand. Allerdings ging er mit den grossen Reifen und dem OME Fahrwerk immer noch etwas über 160 km/h der starke Einbruch kam erst nach den weiteren 8 cm Bodylift-Umbau
Anhänge:
Letzte Änderung: 30 Nov 2021 08:18 von Hilux946.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Nov 2021 08:28 #6 von Goldfield
Goldfield antwortete auf Verlust Höchstgeschwindigkeit
8cm hört sich nicht viel an aber das ist doch schon ein gutes Stück...

warum laufen? Hab doch 4 gesunde Reifen...
Ford Ranger 2.2 XL Singlecab 2 WD, EZ 2/19

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PIPDblack
  • PIPDblacks Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Mathias
Mehr
30 Nov 2021 09:21 #7 von PIPDblack
PIPDblack antwortete auf Verlust Höchstgeschwindigkeit
Zumal beim Bodylift, ja nur die Karosse angehoben wird. Der Rahmen, der Antrieb, die Räder.....alles bleibt ja da unten und wird nicht mit angehoben. Somit stehen alle diese Teile auch wieder 8 cm mehr im Wind. Dazu kommen dann noch deutlich verstärkte Verwirbelungen zwischen den ganzen Bauteilen. Auch die verbrauchsoptimierte Luftführung wie vom Hersteller vorgesehen durch den Grill und unter der Motorhaube wird nicht mehr so gut funktionieren.

Ford Ranger DoubleCab Wildtrak 3,2 Automatik outdoor-orange (bestellt 09.01.17, Baudatum 18.05.17, Ankunft Bremerhaven 12.07.17, Abholung 15.08.17), BE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hilux946
  • Hilux946s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Big Wheel = Big Fun
Mehr
30 Nov 2021 10:03 #8 von Hilux946
Hilux946 antwortete auf Verlust Höchstgeschwindigkeit
Stimmt, guter Denkansatz, bin gerade drauf gekommen das der Ladeluftkühler nicht mehr direkt vom Fahrtwind angeströmt wird, d.h. da klafft nun zum Gummi der Hutze ein Spalt von eben 8 cm, Ich werde mir einen Rahmen bauen müssen um den Spalt zu überbrücken. Vielleicht bringt das wieder etwas mehr Leistung. Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Nov 2021 10:05 #9 von Tanki
Tanki antwortete auf Verlust Höchstgeschwindigkeit
Da fällt mir ein,
Du hast ja den Ladeluftkühler auf dem Motor sitzen.
Da liegt die Motorhaube mit der Hutze im Normalfall direkt auf.
Ist das jetzt auch noch so ? Wenn nicht geht mit Sicherheit nicht mehr soviel Luft durch den Ladeluftkühler, so daß dir tatsächlich Motorleistung fehlen könnte.
Einige machen da dann so einen Ring um den Ladeluftkühler, oder heben ihn wieder an, so daß die Luft nur durch den Ladeluftkühler strömen kann und er wieder besser kühlt,

VG Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Nov 2021 11:02 #10 von Goldfield
Goldfield antwortete auf Verlust Höchstgeschwindigkeit
Da hatten wohl zwei den selben Gedanken :)

warum laufen? Hab doch 4 gesunde Reifen...
Ford Ranger 2.2 XL Singlecab 2 WD, EZ 2/19

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-Ranger
Ladezeit der Seite: 0.057 Sekunden