Ausflugstipps Chiemgauer Alpen erbeten

Mehr
08 Mär 2018 20:32 - 08 Mär 2018 21:11 #1 von Revolux
Ausflugstipps Chiemgauer Alpen erbeten wurde erstellt von Revolux
Hallo,

wir planen in diesem Sommer unseren Urlaub in den Chiemgauer Alpen zu verbringen. Ich würde gerne ein paar Tipps für kleinere Tagestouren mit PU bekommen. Und keine Angst, wir möchten keine Offroad-Touren auf irgendwelchen unerlaubten Wegen durchführen. Wir suchen lediglich ein paar interessante Orte von Insidern.
Sollte man sich dort treffen, gebe ich auch ein Bier aus.
:prost:
Danke für Eure Hilfe.

Gruß Markus

edit: Wir suchen keine Burgen und Schlösser sondern kleine Orte (Aussichtpunkte, kleine Bäche, interessante Nebenstrassen, ...)
Letzte Änderung: 08 Mär 2018 21:11 von Revolux. Begründung: Erweiterung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mär 2018 00:18 - 09 Mär 2018 00:25 #2 von TheBeast
TheBeast antwortete auf Ausflugstipps Chiemgauer Alpen erbeten
Hallo,

schau mal hier:

www.rossfeldpan...e.de/

www.hexenwasser...page/

Grüße aus Oberbayern,
Rene

2013 Ford F150 Raptor SVT
2017 Ford Edge Titanium
Letzte Änderung: 09 Mär 2018 00:25 von TheBeast.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
09 Mär 2018 06:17 - 09 Mär 2018 06:19 #3 von Redneck
Guten Morgen!

Da habt ihr euch eine wunderschöne Gegend ausgesucht! Wir waren dort schon etliche male...

Ich hab da was dazu verfaßt auf unserer HP, kannst Dir gerne mal anschauen:
www.stoapfaelze...msee/

Die Roßfeldpanoramastraße sind wir auch gefahren. Vermutlich sehr schön, wir hatten dichten Nebel... :( Also da sollte echt das Wetter klar sein, sonst rentiert sich das nicht. Unterwegs fährt man am Obersalzberg vorbei, dort ist ein Museum eingerichtet über das, was früher mal dort war.

Dann ist es von dort aus nicht weit zum weltbekannten Königssee, kann man mit dem SChiff nach St. Bartholomä fahren. Leider halt sehr überlaufen, vor allem am WE. Aber rentiert sich trotzdem, beeindruckende Bergkulisse und der See ist einfach wunderschön! Am Ende in St. Bartholomä kann man kleine Wanderungen unternehmen und ein Gasthaus gibt´s natürlich auch.


Dann könnt ihr auch mal mit Deutschlands ältester Zahnrad-Bahn mit 23% Steigung! (oder zu Fuß, wenn ihr wandern wollt) auf den Wendelstein fahren. Tolle Fernsicht von dort oben!


Die Kampenwand über dem Chiemsee ist auch bekannt. Könnt ihr auch mal rauffahren!

Auch wenn ihr keine Schlösser anschauen wollt, würde ich euch auf jeden Fall eine Chiemsee-Rundfahrt mit dem Schiff empfehlen! Die Fraueninsel ist wunderschön, überall Gasthäuser, man kann um das kleine Dorf im See rumwandern mit tollen Blicken auf die Chiemgauer Alpen.


Auf Herrenchiemsee steht das große Schloß Herrenchiemsee, erbaut ja bekanntlich von unserem bayerischen König Ludwig II. Der Prunk in dem leider unvollendeten Schloß ist unvorstellbar, allein der Spiegelsaal ist größer als der in Versailles, nach diesem Schloß ist Herrenchiemsee erbaut, als Vorbild quasi.


Für die beiden Inseln und die Seerundfahrt kann man schon einen ganzen Tag einplanen.

Eine Führung empfiehlt sich auf jeden Fall! Dann kann man auf der Insel noch ein wenig rumwandern... Vielleicht habt ihr Glück und könnt die Fahrt am See mit der "Ludwig Fessler" genießen, dem ältesten Raddampfer, der noch täglich eingesetzt wird!


Kleine Sträßchen in den Bergen gibt es genug, einfach mal mit einer Karte in etwas größrem Maßstab losfahren! Machen wir auch immer so, und sind da schon auf wunderschönen Strecken unterwegs gewesen, die nicht so überlaufen, äh, überfahren sind! Salzburg ist nicht weit weg, kurz über die Grenze, wunderschöne Stadt! Oder über die Berge hinüber nach Österreich nach Kufstein, auch sehr schön.

Zum See selbst kommt man an mehreren Möglichkeiten, wir waren am Campingplatz Rödlgries direkt am See. Sehr günstig gelegen...






Sonnenuntergang im Chiemgau:


Auch ein Ausflug nach Berchtesgaden ist schön und zu empfehlen! Auch auf schönen Straßen zu erreichen...


Weiterhin ist die Altstadt von Rosenheim sehr schön. Man kann dort wirklich viel unternehmen, da reichen ein paar Tage gar nicht! Wenn Du noch was wissen willst, frag einfach! Und solltet ihr auf der Heimreise durch die Oberpfalz fahren, einfach mal bescheid sagen und auf a Halbe vorbeikommen! :prost:

Viele Grüße, Jürgen

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com
Letzte Änderung: 09 Mär 2018 06:19 von Redneck.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mär 2018 07:45 #4 von Revolux
Guten Morgen,

danke schon mal für die Antworten.
@ Jürgen: Den Bericht vom Regentripp zum Chiemsee hatte ich schon gelesen.
Meine Frau wollte schon immer mal in die Nähe des Chiemsees, da sie dort als Kind mit ihren Eltern schon einmal war. Ich fand dann einen kleinen Campingplatz in Mettenham und der Bericht auf der Stoapfälzer-Seite hat uns dann überzeugt die 900 km in Angriff zu nehmen. Ich hoffe nur wir haben besseres Wetter. :)
Museen und Schlösser werden wir bestimmt auch besuchen. Aber diese sind leichter zu finden, als die kleinen "Hotspots".
Danke für das Angebot mit der Halben. Mal sehen was wir alles so anstellen.

Gruß Markus
Folgende Benutzer bedankten sich: Redneck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
09 Mär 2018 08:30 #5 von Redneck
Hi Markus!

Naja, immerhin hatten wir zwei ganz tolle Tage und zwei brauchbare. Der Rest war nicht so der Hit - aber der Klaus, der mit seinem Amarok aus HH dabei war, ist danach auf Kroatien weitergefahren, da wars auch nicht besser! :rolleyes: Eigentlich wars überall schlecht... Man kann halt nicht immer Glück haben! Dafür war´s auf dem Campingplatz echt schön, also näher kann man bald nicht mehr am See stehen! ;)

Ihr findet bestimmt lohnende Ausflugsziele, gibt ja genug! ich fahr da immer wieder gern hin, ist ja von uns aus auch nicht sooo weit...

Gruß, Jürgen

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Aug 2018 21:01 #6 von Revolux
Hallo,

hier eine kleine Rückmeldung zu unserem Urlaub in den Chiemgauer Alpen. Ist schon ne echt krasse Gegend für einen Norddeutschen. :woohoo:
Wir hatten in Schleching am Zellersee einen kleinen ruhigen Campingplatz gefunden. Dort wurde es meist nur am Wochenende etwas voller.




Von dort aus haben wir mehrere kleinere Touren unternommen.
Z.B. zum romantischen Wasserfall in Berg (Sachrang). Dieser ist zwar weder spektakulär noch wasserreich. Aber gerade da er so versteckt liegt, außergewöhnlich schön:



Oder mal eine Raftingtour über die Tiroler Achen. Vom Wasser aus hat man eine ganz andere Perspektive:



Eine etwas längere Tour führte über einen Teil der Deutschen Alpenstrasse ins Berchtesgadener Land. Auf der Fahrt haben wir an einigen kleineren Seen Halt gemacht:




Ein besonderes Highlight war die Fahrt über die Rossfeld Panorama Strasse





Am Chiemsee waren wir auch einmal. Leider an einem sonnigen Sonntag. Es war so voll das einige Passagen nur im Schritttempo zu befahren und die Parkplätze überfüllt waren. Ebenso sah es am Königssee aus. Obwohl wir dort an einem Wochentag waren.
Unser absoluter Lieblingsplatz war eine Holzbank unweit vom Campingplatz weg.



Leider musste zum Ende unseres Urlaubes meine Frau mit einem entzündeten Blinddarm ins Krankenhaus.
Wir haben uns dort „oben“ in Bayern sehr wohl gefühlt und werden auf jeden Fall noch einmal dort Urlaub machen.

Schönen Gruß aus dem Norden

Markus
Folgende Benutzer bedankten sich: manfredsen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Aug 2018 21:17 - 15 Aug 2018 21:18 #7 von Rooster55
Rooster55 antwortete auf Ausflugstipps Chiemgauer Alpen erbeten
Hallo Markus,
ja, schön ist es dort unten.
Beste Genesungswünsche an Deine Frau.

LG Axel
FORD Ranger DoKa 3.2 Automatik Wildtrak Orange Ezl. 12.16
Dateianhang:
Letzte Änderung: 15 Aug 2018 21:18 von Rooster55.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Aug 2018 21:23 #8 von Revolux
Danke.
Wir sind schon länger wieder zu Hause. :whistle:
Meine Frau ist mit allem durch.

Gruß Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
19 Aug 2018 20:09 #9 von Redneck
Sehr schöne Bilder von einer echt tollen Gegend! Waren auch schon öfter dort, ist immer wieder einen Trip wert! :daumen:

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckSiskomontyBigPit
Ladezeit der Seite: 0.046 Sekunden