BMW PickUp

Mehr
30 Mär 2017 18:24 #11 von S t e f a n
S t e f a n antwortete auf BMW PickUp
....mit Kommunalpritsche wird auch der BMW praktisch...


Gruß Stefan

Fort fahren ist meine Leidenschaft

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mär 2017 20:34 #12 von Steinbock
Steinbock antwortete auf BMW PickUp
Da hab ich ja einen Stein ins Rollen gebracht.

Den F350 hab ich mir zum Arbeiten gekauft. Am Kauftag wurde die Rückbank entfernt.
Platz für Werkzeug. Ladefläche frei nutzbar.!TOOL-Boxen sind Humbuck.! Trotzdem sind noch 3 Sitzplätze verfügbar.
Ich brauche und benutze den Wagen jeden Tag auf der Baustelle.
Was habt Ihr für ein Problem mit Ersatzteilversorgung?
einmal in Kiel angerufen - nachsten Tag da.....
Wenn denn mal was zu machen wäre. Der Wagen ist im täglichen Gebrauch 100% zuverlässig.!
Und den kann ich sogar mit Schlammstiefel fahren, weil kein Teppich den Innenraum ziert.!

Wenn Ford-Eu keine Ersatzteilversorgung hat, dann tut es mir für Euch schrecklich leid.

Wie kommt " Quasar " eigentlich drauf ,daß ich 2 US-Fahrzeuge besitze??

Ich stehe weiterhin zu meiner Meinung.! Ich fahre einen Gebrauchsgegenstand bei dem der Nutzwert im Vordergrund steht.!

Luxus im Pick-Up ist Humbuck!

Meiner Meinung nach kommt hier allgemein der Neid hoch .

Zweimeterfünfzig Ladefläsche ist da und wird artgerecht genuzt.!

Keinen weitern Kommentar diesbezüglich.

Schönes Forum hier......................

Warum sollen meine Nachfahren mit Strom spielen? Wenn sie nicht einmal wissen wie man Holz bearbeitet.
mfg
d´r Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mär 2017 21:11 #13 von S t e f a n
S t e f a n antwortete auf BMW PickUp
...du klingst so aufgeregt. Soll doch jeder sein Auto nutzen wie er mag.

Meine Ladefläche ist permanent belegt. Wenn ich was transportieren will nehmen ich halt ein anderes Auto. Oder meinen Dranhänger.


Gruß Stefan

Fort fahren ist meine Leidenschaft

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mär 2017 22:15 #14 von PeterBo
PeterBo antwortete auf BMW PickUp
Was meinen nächsten PU anbelangt, der wird nach derzeitiger Lage und Planung einen Stern tragen.[/quote]


Dann kannst Du doch auch einen Nissan Navara kaufen, denn soweit mein MBHändler recht hat wird er genau auf der basis gebaut.
Und jetzt bitte nicht Böse sein liebe Nissan Gemeinde:
Genau das war der Grund diesmal keinen Mercedes zu nehemen, da mir das Fahrverhalten des Navara garnicht gefallen hat.

Wenn die Herren in Stuttgart was eigenes gebaut hätten wäre ich meine c klasse wohl noch ein Jahr gefahren...
aber so... adios Stern

Ford Ranger Limited 2,2 6 Speed

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mär 2017 22:39 - 30 Mär 2017 22:40 #15 von BigPit
BigPit antwortete auf BMW PickUp
Ach Quatsch....Steinbock (wäre toll wenn ich Dich mit Vorname ansprechen könnte ) Du hast keinen Stein ins rollen gebracht. Das muss / sollte man nicht negativ sehen...im Gegenteil.

Unterschiedliche Auffassungen und Einsatzbereiche der PU sind doch die Grundlagen einer guten Diskusion, dass ist doch das Salz in der Suppe.

Was ich beruflich mache sieht man wenn man hier auf der Forumsseite ober rechts die Ecke anklickt :-) Sooo viele Akten haben meine Kunden auch nicht als das ich dazu einen PU brauche.
Ich fahre den, weil ich Spaß daran habe und ja, ich habe beim Vorgänger Ranger einiges umgebaut. Am jetzigen eher weniger, aber da ist noch nicht aller Tage Abend :-)
Seit ich jedoch PU fahre, ist die Nutung des FZG breiter aufgestellt wie vorher. Ich fahre mein Brennholz, meine Gartengeräte zum CP. Hole Baumaterial und Steine und die Tage eine Ladung Wasserbausteine, alles mögliche eben. Was ich halt früher mit dem Anhänger fuhr, mache ich heute mal eben ohne Umstand mit dem Ranger.


Die Ersatzteilversorung ist in der Tat leidig. Da beeumeln sich meine Kumpel und Freunde die mit Ihren Dodge höchstens mal 2 Tage warten müssen. Die bestelle zur Not in den USA und haben Ihre Teile ratzfatz und wir müssen über Ford Europa bestellen warten bis der TÜV abläuft.

Was die komfortalbe Ausstattung anbelangt finde ich es für meinen /b für unserenBedarf gut. Wir nutzen den Ranger als normalen PKW und da ist der Komfort mir lieb und wert.
Jeder wie er es braucht. Gut das es Vielfalt gibt.

Was den neuen Benz anbelangt, warten wir es doch alle mal ab was die da bauen. Ich für meine Teil bin gespannt. Auch wenn die sich mit Nissan die Basis teilen wird der Mercedes bestimmt eigenständig genug werden um sich von Nissan zu unterscheiden.
Warum sollen die auch nicht zusammen arbeiten. Was gut ist soll gut bleiben und daher sollte man die Synergien ruhig nutzen.
Der Navara ist doch gut. Warum also nicht ?

Wie gesagt, warten wir es mal ab.

Pit
Letzte Änderung: 30 Mär 2017 22:40 von BigPit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mär 2017 11:09 - 31 Mär 2017 11:26 #16 von Power Paul
Power Paul antwortete auf BMW PickUp
So Vielseitig wie der PickUp ist, so wird er auch genutzt.

-Zum Holz Machen
-Zum Fahren in die Eisdiele
-Hänger Ziehen
-In Urlaub Fahren
-Um auf Arbeit zu Kommen
-Manche kaufen einen weil ein anständiger SUV zu teuer ist
-Und andere finden ihn einfach :cool_schild

Diese Liste lässt sich endlos weiter führen,
weil eben ein Pickup endlose Möglichkeiten bietet.
Und so würden meine Frau und die Kinder sagen
Weil ein Pickup Endlos Geil ist.

Was soll es.
Wir haben alle ein schönes Hobby.
Und jeder nutz ihn wie er will und ihn brauch.
Brauch man sich doch nicht aufregen und Rechtfertigen.

Ach und man sollte das Leben genießen.
Das ist mir gestern erst wieder bewusst geworden.
Da ist unser kleiner Sohn (2 Jahre alt) in unseren Gartenteich gefallen.
Keine sorge ist alles gut ich war schnell zur stelle.
Und der Teich wird heute sobald ich heim komme abgepumpt.

Aber da wird einem bewusst was wichtig im Leben ist.

In diesem sinne


Schönes Wochenende :prost:

MFG

MFG Pierre
Letzte Änderung: 31 Mär 2017 11:26 von Power Paul.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mär 2017 19:42 #17 von Steinbock
Steinbock antwortete auf BMW PickUp

BigPit schrieb: Ach Quatsch....Steinbock (wäre toll wenn ich Dich mit Vorname ansprechen könnte ) Du hast keinen Stein ins rollen gebracht. Das muss / sollte man nicht negativ sehen...im Gegenteil.

Unterschiedliche Auffassungen und Einsatzbereiche der PU sind doch die Grundlagen einer guten Diskusion, dass ist doch das Salz in der Suppe.

Was ich beruflich mache sieht man wenn man hier auf der Forumsseite ober rechts die Ecke anklickt :-) Sooo viele Akten haben meine Kunden auch nicht als das ich dazu einen PU brauche.
Ich fahre den, weil ich Spaß daran habe und ja, ich habe beim Vorgänger Ranger einiges umgebaut. Am jetzigen eher weniger, aber da ist noch nicht aller Tage Abend :-)
Seit ich jedoch PU fahre, ist die Nutung des FZG breiter aufgestellt wie vorher. Ich fahre mein Brennholz, meine Gartengeräte zum CP. Hole Baumaterial und Steine und die Tage eine Ladung Wasserbausteine, alles mögliche eben. Was ich halt früher mit dem Anhänger fuhr, mache ich heute mal eben ohne Umstand mit dem Ranger.


Die Ersatzteilversorung ist in der Tat leidig. Da beeumeln sich meine Kumpel und Freunde die mit Ihren Dodge höchstens mal 2 Tage warten müssen. Die bestelle zur Not in den USA und haben Ihre Teile ratzfatz und wir müssen über Ford Europa bestellen warten bis der TÜV abläuft.

Was die komfortalbe Ausstattung anbelangt finde ich es für meinen /b für unserenBedarf gut. Wir nutzen den Ranger als normalen PKW und da ist der Komfort mir lieb und wert.
Jeder wie er es braucht. Gut das es Vielfalt gibt.

Was den neuen Benz anbelangt, warten wir es doch alle mal ab was die da bauen. Ich für meine Teil bin gespannt. Auch wenn die sich mit Nissan die Basis teilen wird der Mercedes bestimmt eigenständig genug werden um sich von Nissan zu unterscheiden.
Warum sollen die auch nicht zusammen arbeiten. Was gut ist soll gut bleiben und daher sollte man die Synergien ruhig nutzen.
Der Navara ist doch gut. Warum also nicht ?

Wie gesagt, warten wir es mal ab.

Pit


Es regt zum Nachdenken an: Ich hab mich im Forum angemeldet. Du hast mich begrüßt und weißt meinen Namen nicht mehr......

@Power Paul : Danke ebenso :prost:

Warum sollen meine Nachfahren mit Strom spielen? Wenn sie nicht einmal wissen wie man Holz bearbeitet.
mfg
d´r Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mär 2017 20:44 #18 von Power Paul
Power Paul antwortete auf BMW PickUp
Hier gibt's 5262 Mitglieder und 199236 Beiträge ok jetzt 199237

Selbst BigPit Superbrain wird's da schwer haben sich alle Namen zu merken.
Denke das kann man entschuldigen.

MFG Pierre
Folgende Benutzer bedankten sich: BigPit, bo1992

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mär 2017 22:29 #19 von Rooster55
Rooster55 antwortete auf BMW PickUp
Hallo Steinbock,
wie war das mit der Netiquette?
Begrüßung und Namen drunter. Zur Not auch in der Signatur.
Dann passiert das nicht mehr so häufig . ;)

LG Axel
FORD Ranger DoKa 3.2 Automatik Wildtrak Orange Bau 2.11.16 Ezl. 12.16
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Apr 2017 19:26 #20 von Pick Up Driver
Pick Up Driver antwortete auf BMW PickUp
Hallo Zusammen,

Ihr habt die schlechte Ersatzteilversorgung beim Ford angesprochen.
Ich denke, das wird sich spätestens dann ändern, wenn der Ranger auf den US-Markt kommt.

Grüßle
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerSisko
Ladezeit der Seite: 0.064 Sekunden