Newcomer Peugeot Landtrek Pickup

Mehr
21 Feb 2020 14:01 - 21 Feb 2020 14:04 #1 von bb
Newcomer Peugeot Landtrek Pickup wurde erstellt von bb
Andere wie Fiat, VW und Mercedes geben den Pickup Markt ganz oder teilweise auf, Peugeot kommt zurück mit dem Landtrek:
www.stern.de/au...12936

Den Link habe ich gerade im Pickup Wohnkabinenforum gesehen, hier ist das aber sicher auch in Info, die manchen interessiert.
Die Eckdaten aus dem Artikel zitiert:
2 Liter Commonrail-Diesel mit 110 kW / 150 PS und 350 Nm.2,4 Liter Vierzylinder-Benziner mit 155 kW / 211 PS / 320 , Nm. Allradversionen mit Untersetzung, Wattiefe bei 60 Zentimetern. Nutzlast bis 1,2 Tonnen, Anhängelast bis 3,5 Tonnen, Breite zwischen den Radkästen über 1,20m, so dass Europaletten quer auf die Pritsche passen.

Da stellen sich die Fragen, ob PSA beim PU mit Toyota kooperiert, denn der letzte Peugeot Pickup wird ja schon seit Jahrzehnten nicht mehr angeboten, ob und wann der nach Europa kommt und wie es mit Hybridlösungen aussieht.
Letzte Änderung: 21 Feb 2020 14:04 von bb.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sisko, manfredsen, GreymarketsCanada

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Feb 2020 14:05 #2 von J-Zuchi
J-Zuchi antwortete auf Newcomer Peugeot Landtrek Pickup
Und er sieht auch noch ganz gut aus.


Dateianhang:

Bestellt: Ranger Raptor, SH, Mystik-Grau.
Folgende Benutzer bedankten sich: takanata, Sisko, manfredsen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • manfredsen
  • manfredsens Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Ranger 2016 2,2l Aut.
Mehr
21 Feb 2020 16:04 #3 von manfredsen
manfredsen antwortete auf Newcomer Peugeot Landtrek Pickup
Moin.
Ja, gefällt mir auch.
Und 2,4l mit 200PS ist doch ein schöner Motor.

Einen Scheiss muss ich...
Sönke

Ford Ranger WT 4x4; 2016er 2,2l Aut.; DoKa; BE
8,5x17" Avventura ET25; 265/70R17 Cooper Discoverer AT3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GreymarketsCanada
  • GreymarketsCanadas Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • pick up fahren-reisen statt rasen-
Mehr
22 Feb 2020 10:51 - 22 Feb 2020 11:06 #4 von GreymarketsCanada
GreymarketsCanada antwortete auf Newcomer Peugeot Landtrek Pickup
prima das der Artikel hier bereits von bb gepostet wurde.Ich las in den vergangenen Tagen auch mehrere Artikel verfasst von der internationalen Motorpresse zum Peugeot Landtrek.Durchweg positive Berichte über ein gelungenes Fahrzeug.
Es stehen ein 1,9L Diesel - und ein 2.4L Turbo Benzinmotor zur Auswahl, jeweils in Kombination mit manuellem 6 Gang Getriebe.
Der Benzinmotor kann wahlweise auch mit einer 6 Gang Automatik kombiniert werden.
Single Cab, Double Cab und Cab only Karosserievarianten zur Auswahl.
Darüberhinaus Heckantrieb oder Allradantrieb.
Der Truck enthält alle aktuell wichtigen verfügbaren technischen Assistenzsysteme welche in vergleichbaren Fahrzeugen auch angeboten werden.
Der Truck basiert auf einem Fahrzeug Changan bzw. Dongfeng eines chinesischen Herstellers.Weist aber sehr viele Bauteile aus dem Peugeot Teileregal auf.
Gesamtlänge laut Presseangaben 5,33 m ( double cab) bzw. 5,33 m ( single cab).
Angeboten wird der Truck zum Marktstart in Süd Amerika und afrikanischen Ländern.
Meiner Erfahrung nach ist ein Import und Zulassung für einen Käufer in Deutschland nicht ausgeschlossen; so mein Berufsalltag, führe ich Importe von Fahrzeugen ( für Kunden) regelmässig aus welche in Deutschland / Europa nicht von den Herstellern angeboten werden.

2019 F150 5.0 157 " WB Werksbestellung nach Kundenwunsch
Letzte Änderung: 22 Feb 2020 11:06 von GreymarketsCanada.
Folgende Benutzer bedankten sich: bb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Feb 2020 13:18 - 22 Feb 2020 13:31 #5 von bb
Interessante Info, vielen Dank!
Damit wäre dann ja auch die Herkunft geklärt.
Ich hatte schon überlegt, ob PSA jetzt vielleicht Teile aus den Dodge Ram Regalen verbauen, auf die sie ja mit der Übernahme von Fiat/Chrysler Zugriff haben, weil ich mir die Breite zwischen den Radkästen nicht erklären konnte.
Ein Import über freie Händler wird vermutlich am ehesten für die Varianten mit Ottomotor möglich sein, denn die Euro 6d Homologation von Dieselmotoren stelle ich mir fast unmöglich vor. Daran sind meines Wissens bisher auch die Importeure der Heavy Duty Toyota Landcruiser mit Dieselmotoren gescheitert, während sich die GRJ Benziner zunehmender Beliebtheit erfreuen.

Ergänzung:
Hier noch ein Link. Danach kommt der Landtrek komplett aus China, aber mit vielen Teilen von Peugeot und Motoren von Isuzu (Diesel) und Mitsubishi (Otto)
www.carspiritpk...ruck/
Ich denke, der "Landtrek" hat international viel bessere Chancen als der chinesische "Landwind" in den 2000ern, der nach meiner Erinnerung vom Isuzu Trooper abgeleitet war.
Mit dem Markenzeichen und dem Servicenetz von Peugeot ist das auch eine ganz andere Ausgangssituation.
Letzte Änderung: 22 Feb 2020 13:31 von bb.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GreymarketsCanada
  • GreymarketsCanadas Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • pick up fahren-reisen statt rasen-
Mehr
22 Feb 2020 19:26 #6 von GreymarketsCanada
GreymarketsCanada antwortete auf Newcomer Peugeot Landtrek Pickup
Schöner Link welcher die Ursprünge dieses Trucks erklärt. Ich persönlich empfinde den Truck Markt ( global betrachtet, einen Einzelimport kann sich der solide Interessent ja verwirklichen bzw. werden ja ausgeführt ) aktuell bzw. in naher Zukunft als hoch interessant.Man hat eine breite Auswahl an sehr guten Fahrzeugen.Dazu noch die Elektro Trucks aus USA ab 2020 / 2021.
Enttäuschend aber auch verständlich ( Trucks haben keine Tradition bei deutschen Herstellern) irgendwie das von deutschen Herstellern kein Beitrag erfolgt.
Oder habe ich einige Fakten übersehen?

2019 F150 5.0 157 " WB Werksbestellung nach Kundenwunsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckSisko
Ladezeit der Seite: 0.044 Sekunden