"Vorzelt"

  • medic@work
  • medic@works Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
21 Nov 2017 10:33 #1 von medic@work
"Vorzelt" wurde erstellt von medic@work
Servus,

ich bin auf ner Suche nach'm Vorzelt zu meinem Ranger mit Dachzelt.
Jetzt bin ich beim Dacthlon auf das Ding hier gestoßen:

www.decathlon.d....html

hat da irgendwer zufällig Erfahrungen mit?
Weil so von der Beschreibung her klingt das ziemlich optimal für mich:
Schnell aufgebaut, sollte sogar von der Höhe her an mein Dachzelt anschließbar sein (trocken ausm DZ in VZ, ich hab das Dachzelt ja auf der Ladefläche)

Nur taugt das ding auch was? bisjetzt war ich mit meinem Decathlon krams sehr zufrieden :-)

Grüße Benedikt

| Ranger Wildtrak | 2017 | 2.2 | Handschalter |

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Nov 2017 13:38 - 21 Nov 2017 13:41 #2 von bb
bb antwortete auf "Vorzelt"
Wir haben seit einigen Jahren als Ergänzung zur Wohnkabine, sowohl zur Markierung eines Platzes auf dem Campground, als auch als Sonnen- und Wetterschutz und als Lagerraum für Kram, den wir bei Abwesenheit nicht offen rumliegen lassen wollen, das Base Second mit zusätzlichem Innenzelt, das bei Bedarf eingehängt wird. Damit sind wir sehr zufrieden, auch wenn das Einpacken in den Transportbeutel ein wenig knifflig ist. Es hat sich auch als unwetterfest bewährt, wenn es ausreichend abgespannt ist.
Das wird in Deutschland nicht mehr angeboten, wohl aber in einigen Nachbarländern:
www.dailymotion...6e0a4

tente.quechua.c....html

Das Air Base sieht nach reinem Vorzeit aus. Wenn die Luftkanäle vernünftig konstruiert sind, ist das ein seit Jahrzehnten bewährtes Prinzip.

Hier mal ein Test von Familienzelten, davon 2 mit Luftschläuchen:
www.caravaning....lt-1/

Luftschläuche statt Gestänge scheinen wieder modern zu werden:
www.caravaning....test/

Mein Vorzeit der Wahl wäre aber ein Oztent RV2, wenn da nicht der Platzbedarf von 2m x 0,25m x 0,15m (real ein Zeltsack von etwas über 2m Länge und 25 kg Gewicht) wäre.
Wir hatten uns das auf unserer Australientour als Zusatz zu unserem HZJ79 Innovation Camper gekauft. Es ist sturmfest, robust, schnell auf- und abgebaut. Für mücken- oder fliegenverseuchte Regionen lassen sich sehr einfach Seiten- und Frontteile ergänzen. Die könnte man auch selber bauen.

Wenn du ein Oztent während der Fahrt neben das Dachzelt schnallen kannst, würde ich ihm gegenüber jedem Leichtbau Flatterpalast den Vorzug geben.

www.worldcamper...tent/


Bernhard
Letzte Änderung: 21 Nov 2017 13:41 von bb. Begründung: Link ergänzt
Folgende Benutzer bedankten sich: medic@work

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Nov 2017 06:57 #3 von Hunterli
Hunterli antwortete auf "Vorzelt"
Hallo,

ich hatte immer das Base und war damit voll zufrieden. Mit einem Tarp kannst Du es überall "anschließen" und hast wenig Packmaß und Gewicht.
www.decathlon.d....html



Gruß
Mirko
Folgende Benutzer bedankten sich: medic@work

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Nov 2017 16:53 #4 von timhilux
timhilux antwortete auf "Vorzelt"
Ja das gute alte Base....
Ist ein gutes Zelt bis man es auf der Autobahn verliert und die Polizei es vor einem selbst wieder findet :cry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Nov 2017 17:03 #5 von xwo
xwo antwortete auf "Vorzelt"
Solch ein Base wie auf dem Foto von Mirko hatte ich diese Jahr in Dänemark mit. Zu dritt kann man noch recht gut mit einem kleinen Tisch drin sitzen, evtl. auch zu viert.
Ich habe habe es mit zwei Kindern genutzt, die Kühlbox samt Kabeltrommel stand noch drin.
Es hat auch stärkere Winde gut überstanden, Sturmsicher ist es nicht, denke mal über Windstärke 8 wirds kritisch.
Auf jeden Fall unschlagbar schnell aufgebaut und schnell wieder abgebaut. Sogar bei Wind geht das recht gut allein. Das war für mich Hauptkriterium, da ich mir den Aufbauvorteil des Dachzeltes nicht mit einem Vorzelt kaputtmachen wollte.

Grüße
Henrik

X350d Power Edition
Ford Ranger Wildtrak 3.2, Automatik, 265/75R16 Cooper Discoverer S/T Maxx

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Nov 2017 18:33 - 22 Nov 2017 19:13 #6 von bb
bb antwortete auf "Vorzelt"
Hier mal ein Bild vom Fahrzeug mit Zelt und viel Platz. Der Campingplatz Sixt Fer a Cheval in den fr. Alpen ist etwas abgelegen und außerhalb der Hochsaison mäßig besucht. Wir konnten uns mit Zelt und Wohnkabine bzw Tisch und Stühlen den hinteren Teil der Wiese sichern. Wichtig für uns, weil wir so mit unseren 3 Hunden direkt auf die Almwiese hinter dem Campingplatz gehen konnten. Die Kennzeichnung der Parzellen am Wiesenende war nicht eindeutig.
Ohne das Zelt hätten wir an jedem Abend befürchten müssen, dass sich jemand während unserer Abwesenheit genau dorthin stellt, nachdem er Tisch und Stühle weggeräumt hat.
Dort hat uns auch ein heftiges Gewitter erwischt, das unser Base Seconds mit ein paar zusätzlichen Leinen problemlos überstanden hat, während etliche andere Zelte auf dem Platz völlig durchnässt wurden, teilweise zusammengebrochen sind.

Ich würde übrigens die Schnellaufbauvariante mit Gestänge der Luftpumpenversion vorziehen.

Anhänge:
Letzte Änderung: 22 Nov 2017 19:13 von bb.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Nov 2017 18:46 #7 von Hunterli
Hunterli antwortete auf "Vorzelt"
Also auf Texel im Urlaub hatten wir Windstärke 10 und es ist nur ein wenig in die Knie gegangen...blieb aber stehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • medic@work
  • medic@works Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
24 Nov 2017 08:24 #8 von medic@work
medic@work antwortete auf "Vorzelt"
Wenns das Base noch geben würde wäre das auch meine erste Wahl, leider hat decathlon das ja unverständlicherweise ausm Sortiment genommen.... :S

Grüße Benedikt

| Ranger Wildtrak | 2017 | 2.2 | Handschalter |

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Nov 2017 10:35 #9 von Hunterli
Hunterli antwortete auf "Vorzelt"
Es gibt noch Restbestände in den Filialen ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Nov 2017 17:40 #10 von enduristo
enduristo antwortete auf "Vorzelt"
Habe das Base M bin sehr zufrieden, speziell mit der Tür und dem aufklappbaren großen Endteil. Ist virlleicht ne Alternative
Grüße Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckSiskomontyBigPit
Ladezeit der Seite: 0.051 Sekunden