Erste Eindrücke-Fahrbericht-2015 F150 5.0

  • GreymarketsCanada
  • GreymarketsCanadas Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • pick up fahren-reisen statt rasen-
Mehr
31 Jul 2016 14:27 - 01 Aug 2016 20:55 #1 von GreymarketsCanada
Erste Eindrücke-Fahrbericht-2015 F150 5.0 wurde erstellt von GreymarketsCanada
Ich halte es für sinnvoll auch mit dem Forum hier meine ersten Fahreindrücke zu teilen.Auch als Entscheidungshilfe für Interessenten.
Nahm meinen 2015 F150 XLT 4x4 ( FX4 u. Off Road Package) persönlich im Zollhafen Bremerhaven in Empfang und bin die ca. 600 Kilometer Autobahn nach Süden in die Pfalz gefahren.Und ich bin begeistert!Eine Vielzahl nützlicher Innovationen hat der Truck!Und das macht ihn so vielseitig und angenehm im Alltags Fahrbetrieb.Einige davon sind:

Elektrisch einstellbare Sitze vorne, auch beheizbar.Alle bespannt mit sehr robustem Stoff welcher gut abwaschbar ist.Die Sitze hinten sind ebenfalls hochklapp- umklappbar, 70/30 geteilt.Lenkrad in der Neigung verstellbar, Pedalen elektrisch in der Neigung verstellbar.

Im Kombiinstrument finden sich zahlreiche auch Informationen, auch zum Anhänger ( z.B.Fehler in der Beleuchtung) falls angekuppelt.

Anbei einige Bilder.Z.B. die 3 versch. Fahrprogramme der Automatik, die Bildanzeige der Rückfahrkamera mit Mittellinie so das man die Anhängerkupplung am Hänger sicher trifft, LED Beleuchtung im Innen-u. Laderaum.Die Steigleiter integriert in der Heckklappe.Leichtfüssiges Fahren, agiles Handling, leise und komfortabel.Präzises Handling auf der Autobahn, kein schwammiges Fahrgefühl.Bremsen greifen gut zu und bislang ohne Fading .
Dank versch. Automatikgetriebeprogramme findet sich auch auf der Autobahn immer der ideale Gang zum dahingleiten oder kraftvollen und souveränen Überholen an Steigungen.
Durchschnittsverbrauch auf der Autobahn mit Tempomat bei ca. 120 km/h-140 km/h Geschwindigkeit 13,5 L Super.Truck ist für E10 ebenfalls ausgelegt.
Ab dem Modelljahr 2016 gibt es für den 5.0L die Option " Vorbereitung f. Autogasbetrieb" welche u.a. speziell gehärtete Ventilsitze beinhaltet"

Einige Stammkunden welche ihn bereits live gesehen haben waren beeindruckt.

Nun müssen wir mit der Umrüstung beginnen , welche sich doch über einen Zeitraum von ca. 4 Wochen erstrecken kann.Alles Schritt für Schritt.

Auch sind noch div. praktische Zubehörteile aus Kanada unterwegs zu mir.Ich halte euch gerne dazu auf dem Laufenden.

Herzliche Grüsse, Juergen






2019 F150 5.0 157 " WB Werksbestellung nach Kundenwunsch
Anhänge:
Letzte Änderung: 01 Aug 2016 20:55 von OffRoad-Ranger.
Folgende Benutzer bedankten sich: takanata, Ranger2016, RooferMaster

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Aug 2016 19:14 - 01 Aug 2016 19:18 #2 von chris65
Der Coyote motor vertraegt sogar E85 wenn noetig- nur so als ergaenzung. und die LPG- vorbereitung gibt es schon seit 5 jahren. die anhaeger anzeige funktioniert nur bei e-brake und fuer die anzeige fuer defekte beleuchtung muss man die kabel umklemmen. nicht vergessen, im standard 7-pol connector die e-brake signalkabel abklemmen und abisolieren. bleiben sonst nur noch masse, blinker und ruecklicht stromversorgung. ein einbau der eu-ueblichen 13 pol dose ist ratsam. ansonsten gibts im deutschen anhaenger einen kurzschluss.

Guts- Glory- RAM
2014 RAM 1500 5.7L Hemi SLT Crew Cab 4x4 6'4 bed
Tow Package, 8-speed Automatic
Camper: Forrest River Vibe 268rks 34ft
und n Charger hab ich auch noch.
Letzte Änderung: 01 Aug 2016 19:18 von chris65.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GreymarketsCanada
  • GreymarketsCanadas Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • pick up fahren-reisen statt rasen-
Mehr
01 Aug 2016 21:25 #3 von GreymarketsCanada
GreymarketsCanada antwortete auf Erste Eindrücke-Fahrbericht-2015 F150 5.0
Hi Chris,

laut meinem Elektrofachmann bleibt die Überprüfung der Leuchtmittelüberwachungsfunktion Anhänger bei korrekter Umrüstung der Anhängersteckdose erhalten.Bisher gelang uns diese Umrüstung der Anhängersteckdosen bei div. Nordamerikaimporten immer einwandfrei.
Die Regeleinheit und Anzeige/Überwachungseinheit der Electric Brake ist ein separates Bauteil und hat wie du richtig sagst eine eigene Leitung in der AHK Dose;welche wir allerdings nicht benötigen.

2019 F150 5.0 157 " WB Werksbestellung nach Kundenwunsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Aug 2016 21:27 #4 von chris65
wobei ich die e-brake liebe- einfach und leicht einzustellen. in meinem RAM kann ich sogar verschiedene anhaenger programmieren und dann nur noch den jeweiligen auswasehlen damit die gespeicherte einstellung eingestellt wird.
ich verstehe nicht, warum in Deutschland die e-brake nicht erlaubt ist.

Guts- Glory- RAM
2014 RAM 1500 5.7L Hemi SLT Crew Cab 4x4 6'4 bed
Tow Package, 8-speed Automatic
Camper: Forrest River Vibe 268rks 34ft
und n Charger hab ich auch noch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GreymarketsCanada
  • GreymarketsCanadas Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • pick up fahren-reisen statt rasen-
Mehr
24 Feb 2017 09:45 #5 von GreymarketsCanada
GreymarketsCanada antwortete auf Erste Eindrücke-Fahrbericht-2015 F150 5.0
Aktueller Input da es viele falsche Vorurteile gegenüber dem Verbrauch von US Cars and Trucks gibt.Ich höre das oft von Interessenten. Gestern in den Niederlande ein Classic Truck besichtigt.Gesamtstrecke ca. 1100 km, nur Autobahn.Geschwindigkeit 80 km/h bis 130 km/h, oft auch mit Tempomat.Automatikgetriebe im Sportprogramm.12,6 L/100 km

2019 F150 5.0 157 " WB Werksbestellung nach Kundenwunsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Feb 2017 00:00 - 25 Feb 2017 00:02 #6 von Steinbock
:respekt: solch Verbrauchsangaben gehören den Klein- und Mittelklassewagenherstellern mit dicken fetten Lettern unter die Nase gerieben.

Mein F350 wird ständig als "Saufkuh" beschimpft. Dem ist aber nicht so.
Der Triton V10 6,8l nimmt bei normaler Fahrweise gerade mal 18 bis 20 Liter.
Um solche Werte für einen Kleinwagen zu erhalten müßte man den die halbe Strecke schieben.

Sorry das mußte raus.

MfG d´r Micha

Wenn Pick-Up........ dann Full-Size

Ford F350 XL Super Duty , Triton 6,8l V10 , Dually Allrad

MfG d´r Micha
Letzte Änderung: 25 Feb 2017 00:02 von Steinbock. Begründung: Schreibfehler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2017 11:17 #7 von RooferMaster
RooferMaster antwortete auf Erste Eindrücke-Fahrbericht-2015 F150 5.0
Finde ich sehr sher :cool_schild das du hier so einen Bericht schreibst. Mittlerweile bin ich ja Feuer und Flamme für den F150 :haben_will:
Bin schon gespannt, mehr darüber zu lesen!
Folgende Benutzer bedankten sich: Steinbock

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GreymarketsCanada
  • GreymarketsCanadas Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • pick up fahren-reisen statt rasen-
Mehr
16 Mai 2017 22:55 #8 von GreymarketsCanada
GreymarketsCanada antwortete auf Erste Eindrücke-Fahrbericht-2015 F150 5.0
ein update für die Community.Heute im Stau auf der Autobahn mit dem blauen LWB 5.0L und es gab einige

:daumen:

von Stau Nachbarn und interessierte Gespräche.
Ist doch immer eine Freude!
Da er nun einen neuen freundlichen Besitzer bekommt muss ich mir wieder einen blue flame metallic bzw. lightning blue metallic in identischer Ausstattung in Kanada suchen.

2019 F150 5.0 157 " WB Werksbestellung nach Kundenwunsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneck
Ladezeit der Seite: 0.062 Sekunden