PDC und Anhängerbetrieb- wer kann helfen??

  • Highlander1050
  • Highlander1050s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Rehschneider
Mehr
23 Apr 2020 08:45 #1 von Highlander1050
PDC und Anhängerbetrieb- wer kann helfen?? wurde erstellt von Highlander1050
Hallo in die Runde,
Ich habe seit wenigen Tagen meinen „Neuen“
Es ist ein RAM 1500 Limited geworden, 2020er Modell.
Jetzt gibt ein ein Problem, mit dem ich nicht leben kann/will.
Wenn ich mit dem Anhänger rückwärts fahre, schaltet das PDC nicht aus, und das Fahrzeug bremst mit dem Notbremsassistenten abrupt ab.
Ich habe das Problem mit dem Händler besprochen, er sagt mir, das wäre halt so wenn man einen Amerikaner kauft....
Ich kann mir nicht vorstellen, das das Original so in Ordnung ist, sondern das der Umrüster auf EU Anhängerkupplung dieses Problem einfach nicht gelöst hat.

Jedenfalls halte ich das für einen Mangel, der beseitigt werden muss...

Jetzt meine Frage an euch,
Wer hat ein Amerikanisches Auto mit PDC und AHK und wie ist das bei euch
Wie ist es bei Eurem Ami, egal ob jetzt ein Pick-UP, egal ob Dogde, Crysler oder Ford.
Ich suche Infos damit ich Argumente habe,
Dankeschön!

Ford - die tun was ! -- Ich auch ;-))
www.Gala-Bau-Bi...ld.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • J-Zuchi
  • J-Zuchis Avatar
  • Abwesend
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Ford Ranger Raptor 2020 Mystik Grau, SH Spurverbreiterung v+h 42mm
Mehr
23 Apr 2020 09:49 #2 von J-Zuchi
Moin,
habe das schon von einem Bekannten gehört der seinen RAM nach DE mitgebracht hat Er musste das PDC jedesmal im "Navi" ausschalten..
Soll aber erst aufgetreten sein nachdem die Steckdose auf europäische Norm umgerüstet wurde.
In den USA soll es automatisch ausgeschaltet worden sein.

Gruß
Jürgen
Folgende Benutzer bedankten sich: GreymarketsCanada

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2020 10:38 #3 von campingfriend
campingfriend antwortete auf PDC und Anhängerbetrieb- wer kann helfen??
Moin,
eigentlich erkennt die Zugwagenelektronik,
ob ein Anhänger angehängt ist oder nicht.
So wird die NSL und das PDC dort abgeschaltet.

Evtl. beim Händler programmieren ?

Gruß Thomas

Unterwegs mit
Ranger Wildtrak 2.0 l BI-Turbo, 10-Gang-Autom - 11/2019
Dateianhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: GreymarketsCanada

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2020 10:55 #4 von Trail-Seeker
Trail-Seeker antwortete auf PDC und Anhängerbetrieb- wer kann helfen??
Das muss nicht nur an der Steckdose liegen. Mit meinem Anhänger und Fahrradträger funktioniert es. Bau ich den Fahrradträger vom Kollegen an habe ich auch das Problem beim Rückwärts fahren.

2018 PXII Wildtrak, frost white, 3.2l Auto, 8x17 TUFF T01 ET20, 265/70 BFG A/T, 45mm Pedders TrakRyder, Gobi-X Rock Sliders, Lazer Lamps RRR 750 Elite 3, Baja Designs S8, Rhino Rack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Apr 2020 13:13 #5 von RooferMaster
RooferMaster antwortete auf PDC und Anhängerbetrieb- wer kann helfen??
Das ist auf jeden Fall nicht Originalzustand. Ist aber sicher etwas das ein Spezi machen muss. Die Pickups haben ja tolle Technik für den Hängerbetrieb... nur funktioniert das bei uns in Deutschland leider nur, wenn man einen fähigen Umrüster hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GreymarketsCanada
  • GreymarketsCanadas Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • pick up fahren-reisen statt rasen-
Mehr
10 Jun 2020 18:50 #6 von GreymarketsCanada
GreymarketsCanada antwortete auf PDC und Anhängerbetrieb- wer kann helfen??
Ab Werk erkennt die Fahrzeugelektronik den Anhängerbetrieb und schaltet die Systeme selbsttätig um/ab. In Deutschland ist mir kein Umrüster bekannt welcher die US Anhängerelektronik mit der Europa Steckdose einwandfrei umarbeitet.
Im Zweifelsfall die nachträglich gemachten Umbauten wieder rückrüsten so das das U.S. Anhängersteckdose verwendet werden kann. Dann gibt es keine Probleme mit der Anhängererkennung.
Ich war vor einigen Monaten bei einem Jeep / Dodge Händler und sah mir auch deren RAM Trucks an.Angesprochen auf die Anhängerelektronik wusste man von vielen werksseitigen Features nichts,.Denn alle Trucks wurden bei einem Umrüster modifiziert und dann angeliefert.

2019 F150 5.0 157 " WB Werksbestellung nach Kundenwunsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GreymarketsCanada
  • GreymarketsCanadas Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • pick up fahren-reisen statt rasen-
Mehr
15 Jun 2020 11:09 - 15 Jun 2020 11:11 #7 von GreymarketsCanada
GreymarketsCanada antwortete auf PDC und Anhängerbetrieb- wer kann helfen??
...was bislang nicht angesprochen wurde, ist der Umfang der Systeme bei der U.S. Anhängerelektronik, welche automatisch mit angesteuert werden bzw. betroffen sind.
Beim aktuellen F150 z.B. ist die Anhängerelekrtronik komplett in die Fahrzeugelektronik integriert.U.a. wird auch das ABS Bremssystem automatisch angesteuert erkennt das Zugfahrzeug das ein Anhänger angekuppelt ist. Ein Sicherheitsrelevantes System, was aber scheinbar vielen Leuten so nicht bewusst ist wenn die Europa Steckdose in die Fahrzeugelektronik eingesetzt ( also nicht nahtlos und kompatibel integriert ) wird.
Von nicht wenigen F150 Besitzern ist mir bekannt , das deren Truck im Anzeigendisplay keine Anhängererkennung aufzeigt wenn die Europa Steckdose verwendet wird. Mit der ab Werk installierten Elektronik erkennt der Truck den Anhängerbetrieb und regel alle betroffenen Systeme automatisch mit ein.Siehe Bild anbei.

2019 F150 5.0 157 " WB Werksbestellung nach Kundenwunsch
Anhänge:
Letzte Änderung: 15 Jun 2020 11:11 von GreymarketsCanada.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-Ranger
Ladezeit der Seite: 0.059 Sekunden