Nerviges Vögelchen im Motorraum

  • Michael001
  • Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
09 Apr 2019 16:14 #1 von Michael001
Nerviges Vögelchen im Motorraum wurde erstellt von Michael001
Hallo Leute, ich mal wieder

hab da ein kleines aber nerviges Problem im Motorraum und hoffe der ein oder andere hat da ne Idee drauf.
Immer wenn unser Herbie (Ranger 3,0l Wildtrak Bj. 2008, 200.000 km) unter Last kommt zwitschert etwas im Motorraum, klingt so ähnlich wie wenn der Keilriemen anfangen würde zu rutschen. Da es aber nur unter Last vorkommt kann ich es nicht im Stand provozieren (auch nicht mit gasgeben), so dass ich es etwas näher lokalisieren könnte. Sobald ich vom Gas gehe oder es auch nur etwas zurücknehme ist es weg.
Die Keilriemen fallen doch dann raus oder? Die sind doch nicht lastabhängig?
Einspritzdüsen wurden vor 2 Wochen vom Boschdienst geprüft, gereinigt und mit neuen Dichtungen und Haltern wieder eingebaut, aber was das Zwischern betrifft keine Änderung. Steh da wie ein Ochs vorm Berg :ka: . Hoffe irgendjemand von euch alten Hasen kennt das oder hat einen Vorschlag.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Apr 2019 14:38 #2 von Markes
Markes antwortete auf Nerviges Vögelchen im Motorraum
Hi,

falls es wirklich nur im Fahren ist (Schubbetrieb) würde ich fast wetten es ist ein kaputtes Kreuzgelenk das "quietscht" oder Radlager.
Das hört sich manchmal an als würde es irgendwo anders herkommen, weil sich die Töne durchs ganze Auto verteilen....
Schmier mal die Kreuzgelenke neu ab und schaue ob die Dichtungen noch alle ok sind. Sonst mal kurz die Wellen ausbauen. Zu 99% verreckt immer das hintere Kreuzgelenk, da das den "größten" Winkel hat.

Grüße
Markes
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael001

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Michael001
  • Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
10 Apr 2019 15:37 #3 von Michael001
Michael001 antwortete auf Nerviges Vögelchen im Motorraum
Danke Markes für deine schnelle Antwort,

werde am WE gleich mal abschmieren und nachschauen, berichte dann

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Apr 2019 21:51 #4 von Ranger68
Ranger68 antwortete auf Nerviges Vögelchen im Motorraum
Hallo Michael,
Schau mal ob die Ladeluftschläuche alle in Ordnung sind. Eventuell Marderbisse. das klingt dann auch so.
Wahrscheinlicher ist es aber das sich von den Auspuffkrümmerschrauben eine gelöst hat.
Hatte ich bei meinem alten Ranger 2 mal. Müsste sich mit vorsichtigem Nachziehen der Schrauben dann geben ;)

Gruß Claus
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael001

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Michael001
  • Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
11 Apr 2019 08:59 #5 von Michael001
Michael001 antwortete auf Nerviges Vögelchen im Motorraum
Danke Claus,

werde diese Möglichkeiten ebenfalls am WE prüfen.
Danke Leute, bin euch um jeden Vorschlag und jede Erfahrung dankbar. Bin gespannt was es letztendlich ist.
Wir wollen unseren treuen Herbie noch so lange wie möglich behalten.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Michael001
  • Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
15 Apr 2019 14:59 #6 von Michael001
Michael001 antwortete auf Nerviges Vögelchen im Motorraum
Also,

übers WE Kreuzgelenke überprüft, ok, Radlager würde ich ausschließen, da es in Kurven nicht auftritt, Schläuche auf Marderbiss untersucht, nichts gefunden, Krümmerschrauben fest.

Danke aber nochmal für eure Hinweise.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gerder
  • Besucher
  • Besucher
12 Jul 2019 12:05 #7 von Gerder
Gerder antwortete auf Nerviges Vögelchen im Motorraum
Für den Fall dass du das Problem noch hast. Bei mir war und ist das die Riemenscheibe an der LiMa. Mit Silikonspray gibts Abhilfe bis zur nächsten Regenfahrt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jul 2019 16:58 #8 von harzmazda
harzmazda antwortete auf Nerviges Vögelchen im Motorraum
Hi, wenn du dieses zwitschern bei Halblast meinst? Das habe ich auch und auch schon mit der Silikonsprayflasche auf Spurensuche gewesen. Beim einsprühen der Spannrolle war es dann auch weg. Nur die Spannrolle ist es nicht. Ich vermute auch, dass es in Verbindung mit dem Keilriemen daran liegt. Lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneck
Ladezeit der Seite: 0.053 Sekunden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu