Bremsbeläge und Bremstrommeln müssen neu

Mehr
21 Mär 2017 20:31 #1 von Theo
Hallo zusammen.


Vorne halten meine Scheiben und Klötze noch, nur hinten muss ich neue Beläge und neue Trommeln haben.
Habe jetzt fast 110tsd km runter.
Hinten hatte ich Geräusche und deshalb die Trommeln mal runtergenommen.
Merkwürdig ist das der vorderen Belag, der ja eh mehr beansprucht wird im BEREICH von 4 bis 5 Uhr nur noch halb so dick ist wie der Rest des Belages und das sowohl links wie auch rechts.
Das habe ich so noch nicht gesehen.
Außerdem ist die linke Trommel voller Riefen und nicht glatt abgenutzt wie die rechte Trommel.
Also werde ich die Bremsbacken und die Trommeln erneuern.
Wo kann ich die richtigen bekommen, wenn ich nicht die Originalen montieren will oder gibt es keine im Zubehör?

2,5l, Schalter, Bj. 2011, Doka.
Danke für die Antworten

Gruss
Theo

Isuzu D-Max, 2,5l / 136 PS / Doka/Basic/HT-Roadranger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2017 10:38 #2 von creol
Hallo Theo,

da wird sich wohl Schmutz in Deine Bremse verirrt haben, wodurch sich die Reifen erklären.

Bei Duplex Trommelbremsen ist das normal mit der Abnutzung, selbst bei Duo-Duplex
ist es nicht ganz zu vermeiden. Das liegt am Funktionsprinzip dieser Bremse.

Solange allerdings die Bremswirkung gut ist und Belag noch vorhanden, würde ich nicht tauschen. Die HA Bremse wirkt lediglich der dynamischen Achslastverlagerung
beim Bremsvorgang entgegen und verhindert hierdurch Schleudern.

Darüber hinaus, Feststellbremse halt....


Greets from Phil

Don't forget to have fun!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckmontyDynomike
Ladezeit der Seite: 0.031 Sekunden