Längere Außenspiegel - Erfahrungen?

Mehr
16 Sep 2017 08:45 #1 von Pfau8
Längere Außenspiegel - Erfahrungen? wurde erstellt von Pfau8
Moin,
habe über längere Außenspiegel nachgedacht, die Sicht an der Wohnkabine vorbei ist bestimmt zu verbessern. Aufstecklösungen aus dem Campingbedarf haben sich selber disqualifiziert. Chevy selber bietet auch für meinen 2001er verschiedene Lösungen an, von simpel bis Modellen mit Kochwaschgang. Jemand Erfahrungen?

BG,
Radersilvo

V8 STATT YOGA.

Chevrolet Silverado 2500 HD
6,0 V8 (Benziner) mit Ext. Cab
Bj. 2001, 4x4, Z71, 2 inch Body Lift
Dreigangautomatik mit Overdrive, Magnaflow in C-Dur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Dez 2017 22:25 #2 von Steinbock
Steinbock antwortete auf Längere Außenspiegel - Erfahrungen?
Moin

Hab den Beitrag gerade erst gelesen.
Hast du einen Fleetside oder Dually?
Die ogrinalen Dually-Spiegel bieten genügend Panoramablick nach hinten.
Von "Eselsohren " würde ich abraten. Die geben nur einen Bruchteil mehr Sicht nach
hinten frei , behindern Dich aber um so mehr im täglichen Gebrauch, weil sie Deine
Fahrzeugbreite extrem überschreiten.
Ich dachte auch erst das meine Spiegel zu klein wären. Fehlanzeige!
Meine orginal Spiegel sind breiter wie mein Dually-Heck.
Da wo ich mit den Spiegeln durchkomme hat der "Hintern" noch rechts und links 7cm Luft.

Mike und Frank´s in Kiel ( www.mnf.de )kann da bestimmt weiterhelfen

MfG d´r Micha

Wenn Pick-Up........ dann Full-Size

Ford F350 XL Super Duty , Triton 6,8l V10 , Dually Allrad

MfG d´r Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Dez 2017 08:54 #3 von Pfau8
Moin Steinbock,
es ist ein Fleetside.
Was meinst Du mit Eselsohren? Aufstecklösungen?
Ich dachte eher an die Chevy-Teleskoplösungen, bin aber nicht sicher ob das was taugt.

LG Pfau8

V8 STATT YOGA.

Chevrolet Silverado 2500 HD
6,0 V8 (Benziner) mit Ext. Cab
Bj. 2001, 4x4, Z71, 2 inch Body Lift
Dreigangautomatik mit Overdrive, Magnaflow in C-Dur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Dez 2017 18:51 - 21 Dez 2017 19:03 #4 von Steinbock
Steinbock antwortete auf Längere Außenspiegel - Erfahrungen?
Grüß di,



Bilder sagen mehr als Worte ;)

Der "Hintern " ist 2,48 Meter schmal.
2,55 m ist in DE ohne Sondergenehmigung erlaubt.
Es sind ganz normale Pick-Up Spiegel. F Serie. Ich habe alles im Blick.
Liegt mit Sicherheit an der Krümmung des Spiegelglases.
Mit Eselsohren meinte ich die neuen Spiegel vom Dodge RAM 3500.
Die sind noch zum hochklappen gemacht und stehen extrem weit ab.
Für Dein Wohnkabienchen reichen die Spiegel vom C-oder K 3500 vollkommen aus.
Bestellbar bei www.mnf.de .

Kleiner Tip am Rand: Wo ich mit meinen Spiegeln durchkomme, paßt auch der "wohlgeformte" durch. Umgedreht wirds enge wenn es auf den Zenti ankommt. Da muß ich einklappen.


Schöne Weihnachtsfeiertage

d´r Micha

Wenn Pick-Up........ dann Full-Size

Ford F350 XL Super Duty , Triton 6,8l V10 , Dually Allrad

MfG d´r Micha
Anhänge:
Letzte Änderung: 21 Dez 2017 19:03 von Steinbock. Begründung: Zusatz
Folgende Benutzer bedankten sich: Pfau8

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2017 14:03 #5 von Pfau8
Servus Steinbock,

wie Recht Du hast - ein Bild sagt mehr...!
Herzlichen Dank, da werd ich doch mal umtriebig.

Viele Grüße und die besten Wünsche für die anstehenden Tage,
Pfau8

V8 STATT YOGA.

Chevrolet Silverado 2500 HD
6,0 V8 (Benziner) mit Ext. Cab
Bj. 2001, 4x4, Z71, 2 inch Body Lift
Dreigangautomatik mit Overdrive, Magnaflow in C-Dur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: OffRoad-Ranger
Ladezeit der Seite: 0.055 Sekunden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu