Stefans Ranger-Nachfolger... ein Hilux:-)

  • schwarzer Drachen
  • schwarzer Drachens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
05 Jul 2019 20:33 #11 von schwarzer Drachen
schwarzer Drachen antwortete auf Stefans Ranger-Nachfolger... ein Hilux:-)
servus,

na das find ich ja mal praktisch. Wenn du an`s gepäck willst mußt du nicht nur alle räder abladen, sondern auch die fahradträger!!!
wenn du glück hast bekommst du die klappe mit trägern soweit auf das du die heckklappe öffnen kannst.
viel spaß!

gruß twomax

Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, das ein komplettes Versagen des Gehirns nicht zwangsläufig zum Tod führt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stefan L.
  • Stefan L.s Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
05 Jul 2019 21:03 #12 von Stefan L.
Nein Quatsch, die Querträger wurden nur so vormontiert, wandern beide auf den öffnenden Teil der Klappe und es sind verstärkte Gasdruckdämpfer drin damit passt das. Also alles im grünen Bereich!

2019er Toyota Hilux Revo Doka Comfort, Schalter, OME 884x/EL090R, ORTEC Top Cover mit 22mm Reling, Aruma-Matte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stefan L.
  • Stefan L.s Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
07 Jul 2019 20:04 #13 von Stefan L.
So habe heute die Fahrradträger montiert. Das Top Cover geht damit komplett auf. Mit Rädern drauf wird es teilweise vermutlich etwas eng zwischen Reifen und Heckfenster, aber wenigstens bekommt man die Heckklappe völlig problemlos auf. Und die Räder sind in einer Höhe, wo man auch ohne Steighilfe noch dran kommt. Ich bin zufrieden:)


2019er Toyota Hilux Revo Doka Comfort, Schalter, OME 884x/EL090R, ORTEC Top Cover mit 22mm Reling, Aruma-Matte
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Kawi, navara_connecta

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stefan L.
  • Stefan L.s Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
03 Okt 2019 16:30 #14 von Stefan L.
Inzwischen ist ein OME Fahrwerk verbaut. Vorne Federn 884x, hinten EL090R. Fährt auch ohne Last sehr angenehm, straff aber nicht bockig. Rundum ca 50mm höher mit der Federnkombination. Ich bin zufrieden :)
Hier noch ein paar Fotos:


2019er Toyota Hilux Revo Doka Comfort, Schalter, OME 884x/EL090R, ORTEC Top Cover mit 22mm Reling, Aruma-Matte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Okt 2019 20:03 #15 von S t e f a n
S t e f a n antwortete auf Stefans Ranger-Nachfolger... ein Hilux:-)
Moin,

na, sieht doch akkurat aus. Damit hast du ordentlich Luft unterm Rahmen!
OME hat die Schiernippel wenigstens nach außen gemacht (falls du abschmierbare Bolzen hast), IRONMAN war da nicht so pfiffig :sick:


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 42 Länder und 3 Kontinente bereist.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan L.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
06 Okt 2019 18:47 #16 von Redneck
Servus!

Astrein!!!!! Sieht top aus! :daumenhoch:

Gruß, Jürgen

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan L.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: OffRoad-RangerRedneckElkiBigPitDynomikeAmStaffSiskomonty
Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu