Negativerfahrung Reifen.com

Mehr
15 Aug 2019 13:21 #1 von Flatfoot
Negativerfahrung Reifen.com wurde erstellt von Flatfoot
Hallo,

Vorsicht vor Reifen.com, jedenfalls der Filiale in der ich war. Hatte akz. Angebot für einen Satz ATs und war zum Termin zur Montage. Hebebühne war zu klein für das Auto, also musste ein hydr. Wagenheber ran. Der Mitarbeiter hatte wohl den falschen Auflagepkt. genommen, jedenfalls krachte die ganze Fuhre runter und der Wagenheber schlug gegen den Unterboden der Kabine. War bei meinem Händler auf der Bühne, glücklicherweise war wohl der Unterboden nicht eingedrückt worden. Fazit keine ATs. Ein Ärgernis ohne Grund und das bei einem Auto was ich gestern neu geholt hatte... Reifen.com mag ja günstig sein, dafür braucht man anscheinend angelernte Hiwis.

Beste Grüsse

Thomas :cry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ranger OD
  • Besucher
  • Besucher
15 Aug 2019 16:07 #2 von Ranger OD
Ranger OD antwortete auf Negativerfahrung Reifen.com
Ja der Fachkräftemangel macht sich halt überall bemerkbar. :troesten:

Hättest ja die AT's mit zu Deinem fFH nehmen können und die von ihm aufziehen lassen, wenn der Wagen schon mal aufgebockt ist, dann hättest Du die zumindest jetzt schon mal drauf. ;)

Ich hatte mit der Firma noch nie Probleme, meine Grabber AT3 hab ich in der Filiale Am Friedrich Ebert Damm in Hamburg für meinen Ranger gekauft und montieren lassen. Auch bei unseren Transit's lasse ich die Reifen dort wechseln. Insofern würde ich Deinen Vorfall als einen Einzelfall betrachten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Aug 2019 16:26 #3 von Trail-Seeker
Trail-Seeker antwortete auf Negativerfahrung Reifen.com
Das Fachkräfteproblem zieht sich durch alle Branchen, man muss vorher ganz genau prüfen mit wem man sich da einlässt. Hab leider diese Erfahrung auch machen müssen, allerdings nicht beim Auto bzw. den Reifen.

2018 PXII Wildtrak, frost white, 3.2l Auto, 8x17 TUFF T01 ET20, 265/70 BFG A/T, 45mm Pedders TrakRyder, Gobi-X Rock Sliders, Lazer Lamps RRR 750 Elite 3, Baja Designs S8, Rhino Rack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckBigPitDynomikeSiskomonty
Ladezeit der Seite: 0.038 Sekunden