SPD will Pick ups verbieten

Mehr
27 Dez 2019 19:28 #1 von Simon133

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2019 19:38 - 27 Dez 2019 19:39 #2 von Tobi78
Tobi78 antwortete auf SPD will Pick ups verbieten
Für wie selbstgefällig halten die sich eigentlich und da spreche ich jetzt nicht nur von der SPD sondern auch von den anderen großen "Volksparteien". Denken die, wir Bürger sind doof, checken nicht was hinter gelöschten Diensthandys und der Vor-die-Wand-gefahrenen Maut steckt? Immer alles schön runterspielen um selbst eine reine Weste zu behalten und dann noch solche Schlagwort-Politik. Und dann wundern die sich wenn Wähler in "extremistische" Lager abwandern?!? :keule:

Gruß Tobi

Dateianhang:
2019er Limited Doka 3.2 Automatik (T6, Facelift 2016)
Letzte Änderung: 27 Dez 2019 19:39 von Tobi78.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PIPDblack
  • PIPDblacks Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Mathias
Mehr
27 Dez 2019 21:07 - 27 Dez 2019 22:09 #3 von PIPDblack
PIPDblack antwortete auf SPD will Pick ups verbieten
Jo. Und der Ex-SPD-Vize Stegner fordert die Fusion von SPD und Linken.
Somit wird aus der SPD dann die SED-Nachfolgepartei. Das haben dann die ehemaligen DDR-Bonzen und ihre Nachkömmlinge hervorragend hinbekommen.

SED>PDS>Linke>SPD.......SUPER.....dafür sind meine Eltern vor 30 Jahren auf die Straße gegangen.

Ford Ranger DoubleCab Wildtrak 3,2 Automatik outdoor-orange (bestellt 09.01.17, Baudatum 18.05.17, Ankunft Bremerhaven 12.07.17, Abholung 15.08.17), BE
Letzte Änderung: 27 Dez 2019 22:09 von PIPDblack.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2019 21:54 #4 von U62
U62 antwortete auf SPD will Pick ups verbieten
Yoo klasse und das von den Typen dir sich nicht schämen während der Arbeitszeit fremd schaffen zu gehen und dafür 20.000 € Stundenlohn zu kassieren.
Die das arbeitende Volk (wenn es dann ausgebrannt und ausgelutscht wurde) in den Ruin treibt, aber Hartz4 klingt ja besser....
Der Erfinder dieser Maßnahme war doch auch ein VW-Mann.... da schließt sich dann der Kreis
Wie sagt ein Comedian immer so schön: Kotzen könnt ich, kotzen (ach nein das war ja weinen.......)
Udo

Ford Ranger 2.2 ExtraCab Limited 2015 Thunder-metallic
Bakflip, Aruma, Warn XDC, Prolift, Höherlegungsfahrwerk Profender/ Eibach

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Dez 2019 00:25 - 28 Dez 2019 00:26 #5 von Pfau8
Pfau8 antwortete auf SPD will Pick ups verbieten
Herzlichen Dank für den Link.

Der Kommentar ist nicht nur unterhaltsam abgefasst sondern auch differenziert genug, um der vermeintliche Brisanz der Meldung für uns den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Bleibt als eigener Kommentar noch das große Bedauern über so wenig Hirn am Steuer. Der Spruch aus dem Showgeschäft " Besser schlechte als gar keine Publissity" ist eben keine wirkliche Lebensweisheit.
Fahrlässig ist sowas, auf jeden Fall auf der politischen Bühne.


V8gurgelnde, photosynthese-unterstützende CO2-Grüße
auf chlorfrei gebleichtem Bildschirmhintergrund
unter ausschließlicher Verwendung veganer und bei Mondschein geernteter Photonen,
Pfau8

V8 STATT YOGA.

Chevrolet Silverado 2500 HD
6,0 V8 (Benziner) mit Ext. Cab
7,2l Super/100 PS
Dreigangautomatik mit Overdrive
Magnaflow in C-Dur
Letzte Änderung: 28 Dez 2019 00:26 von Pfau8. Begründung: Rechtschreibfehler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Dez 2019 10:41 #6 von Rumble Fish
Rumble Fish antwortete auf SPD will Pick ups verbieten
Na Klasse,

erst die Erneuerbaren vor die Wand fahren (damit auch über 100.000 Arbeitsplätze), die Förderung und Entwicklung klimaneutraler Treibstoffe vergessen, dann die auch nicht umweltfreundlichen Elektroautos fördern, um dann schlußendlich die völlig verfehlte Energiepolitik damit zu kaschieren, eine bestimmte kleine Fahrzeuggattung zu verbieten. Für solche Parteien gibt es zum Glück die 5 %-Hürde. Ich muß beruflich mein Büro die Woche über mitnehmen, Equipment transportieren, Anhänger ziehen, ins schwere Gelände fahren und u.U. auch mal ein paar Tage autark sein, wie soll ich das mit einem Kleinwagen machen?

...ich wollte mich in einem Autoforum eigentlich nicht politisch äußern, aber da geht mir der Hut hoch :keule: .

Grüße
Micha

...und an schönen Wochenenden fahre ich meinen V8 aus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Dez 2019 11:44 #7 von U62
U62 antwortete auf SPD will Pick ups verbieten
ja und dann die Pendlerpauschale abschaffen wollen weil es von den Arbeitern so frech ist 50-100 Km jeden Morgen zur Arbeitsstelle zu fahren (übrigens eben genau die 100 Km die von der Argentur für Arbeit zumutbar sind)
Da ist es schon deutlich besser sein Transportmittel in Köln-Bonn zu parken und wenn man es in Berlin braucht mal eben rüber fliegen zu lassen.......
Natürlich wieder nur bis Köln-Bonn weil man dann merkt das die Deppen dort es nicht geschafft haben es Einsatzbereit zu bekommen.......
Mit dem kleinen Mann kann man es allerdings machen.
Solche Parteien dürften nichtmal 0,5% haben

Udo

Ford Ranger 2.2 ExtraCab Limited 2015 Thunder-metallic
Bakflip, Aruma, Warn XDC, Prolift, Höherlegungsfahrwerk Profender/ Eibach

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chris81
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Falls fallend du vom Dach verschwandest, so brems - bevor du unten landest! (Heinz Erhardt)
Mehr
29 Dez 2019 12:33 #8 von Chris81
Chris81 antwortete auf SPD will Pick ups verbieten
Ich bin gespannt auf die Definition, wie viel Fahrzeug denn eigentlich einem Menschen zusteht...
Es gab ja schon nach dem einen SUV-Unfall in Berlin diese Beissreflexe gegen "Panzerartige Autos" oder wie die das genannt haben.
Die Frage ist, wie definiert man das? Eigengewicht *20 = maximale Fahrzeuggewicht oder was?
Dann müssen wir nur alle etwas fetter werden um weiterhin 2T Fzg fahren zu dürfen?

Dass wir alle nur noch Kleinwagen fahren sollen ist ja schon lange kommuniziert, nur wie man z.B. eine 4-Köpfige Familie inkl. Hund in einen Smart kriegen soll (von Gepäck ganz zu schweigen) um die Oma über die Feiertage am anderen Ende Deutschlands zu besuchen (weil die Jüngeren ja arbeitsbedingt wegziehen mussten) das soll mir so ein Spacko zeigen...
Wenn ich mir nur ansehe wie voll der Kofferraum eines SUV werden kann, wenn man für ein paar Feiertage mit der Familie einkauft... nunja.
Schöne grüße auch an die Kleinwagen-Fraktion von den Leuten mit Rückenproblemen, die in ein höheres FZG wesentlich einfacher einsteigen können als in einen Straßenknirps.
Und da fange ich von Anhänger (oder Wohnwagen ) ziehen noch garnicht an.
Manchmal frage ich mich ob quadratmetergroße Scheuklappen und Bretter vor den Köpfen eigentlich Bedigungn sind um in der deutschen Politik zur Wahl aufgestellt zu werden....
Aus dem Land der Denker und Pragmatiker ist das LAnd der Ideologen und möchtegern-Moralisten geworden... und man braucht meistens garnicht lange suche um Bigotterie und Heuchelei zu finden... :bash:

traurig genug, ich bin gespannt wie sie das Verbot denn formulieren wollen und was sie mit den ganzen bereits verkauften, genehmigten und homologierten Fahrzeugen machen wollen... die verschwinden ja nicht einfach, erst Recht nicht wenn sie Geschäftsfahrzeuge sind....

2018er Alaskan Intens dci190 in Phönix Blau.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sisko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckBigPitDynomikeSiskomonty
Ladezeit der Seite: 0.052 Sekunden