L200 Neuling / Dotz Dakar auf Bj.2018 nicht zugelassen ?

Mehr
28 Jul 2019 11:22 #1 von C_Becker
Hallo zusammen,
Christoph hier.

Ich kann nächste Woche endlich meinen L200 vom Händler abholen. Ist ein Vorführfahrzeug aus 2018 mit < 100km aufm Tacho. Freu mich wie ein Schneekönig drauf :freuen: :daumenhoch: Bin auch gespannt wie er jetzt aussieht, hab noch ein paar Sachen wie AHK, Frontbügel und Laderaumabdeckung dran machen lassen.

Jetzt hat der ja die 285 50 R18 Räder drauf, die sind zwar sehr schick aber mir würden Stahlfelgen besser gefallen und die sind sicher auch was robuster.

Daher bin ich auf die Dotz Dakar gestossen, die ja auch einige hier im Forum fahren.
Allerdings steht jetzt im Gutachten der Felgen unter Auflagen: bis ABE e1*2007/46*1397*02 - beim mir im Fz. Schein steht allerdings die ABE e1*2007/46*1397*03.

Im Konfigurator auf der Dotz Seite werden mir die Dakar auch nicht angezeigt wenn ich meine HSN und TSN eingebe.

Heisst das jetzt ich darf die Felgen auf meinem L200 gar nicht fahren, das wäre total ärgerlich :unsure:
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2019 12:21 - 28 Jul 2019 12:22 #2 von Fullback@911
es gibt im felgen Konfigurator beim l200 ab 2015 Fahrzeuge mit mitestfelgengröße 16 und 17 zoll, was vielleicht an der Bremsanlage liegen könnte
Letzte Änderung: 28 Jul 2019 12:22 von Fullback@911. Begründung: Rechtschreibfehler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2019 12:52 - 28 Jul 2019 13:16 #3 von C_Becker
Okay,

weiss denn jemand, ob sich an der Bremsanlage etwas geändert hat ?
In der CoC sind auch 245 70 R16 eingetragen...

EDIT: Ich hab gerade mal was ausprobiert, die Dezent TJ kann ich auch in 16" auswählen, komisch.
Letzte Änderung: 28 Jul 2019 13:16 von C_Becker.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jul 2019 19:07 #4 von C_Becker
Bin eben bei der örtlichen Dekra gewesen, Eintragung der Felgen ist so nicht möglich, da das Gutachten nur bis ABE ...*02 gültig ist.
Eintragung wäre höchstens über §21 möglich, das wäre aber teurer.
Genaueres könnte aber nur der Kollege sagen, der ist bis nächste Woche in Urlaub.
:unsure:

Also mal wieder voll ins Klo gegriffen, gibt ja auch sonst kaum "offroadtaugliche" Felgen für den Karren, die halbwegs bezahlbar sind. Ich schraub mir doch keine 500€ Felgen an den Karren um dann durch den Acker zu pflügen...

Bei Ebay gibts die Original Stahlfelgen vom Basismodell für nen Appel und n Ei, weiss jemand ob die passen und was für ne maximale Reifengröße man darauf fahren kann ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jul 2019 19:43 #5 von OffRoad-Ranger
Hej Chrstoph,

frag doch mal bei Dotz an ob und wann ein Gutachten mit Nachtrag 03 rauskommt.

Paragraph 21 ist aber auch nicht viel teurer.

Schreib doch mal um welche Felgengröße es geht und welche Größe die von dir erwähnten Serienstahlfelgen haben, incl Einpreßtiefe.
Dann kann man nachforschen welche Reifengrößen dann da drauf möglich wären, eine Einzelabnahme ist vermutlich nötig .

Je mehr Details du uns hier schreibst umso leichter finden wir hier evtl eine Lösung.

Gruß

OffRoad-Ranger

1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásailín
5. 2477ccm díosal

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jul 2019 21:06 #6 von C_Becker
N'Abend,

ich werde morgen mal bei Dotz anrufen, hatte letzte Woche schon mal über das Kontaktformular angefragt, da meldet sich keiner. Die Dakar würde ich in 7x16" haben wolle, damit gehen dann 245 70 R16, da gibts dann auch ne vernünftige Auswahl an Reifen für. Dachte an Cooper At3 4s.

Die Felgen vom Basismodell sind diese hier:
Ebay

Sind 6x16", denke die sind eher für schmale Reifen oder ? Sieht dann mit der XL-Kotflügelverbreiterung wahrscheinlich nicht so prall aus.

Lustigerweise hat Mitsubishi im Zubehörprogramm von Februar eine "Stahl-Designfelge" die der Dakar sehr ähnlich sieht ;)
Die ist aber nicht mehr lieferbar, jedenfalls nicht die Teilenr. aus der Preisliste, Z5715006-FN. Lieferbar ist nur noch die Z5715006 (also ohne FN).
Was der Unterschied ist, wie die aussieht und ob man die auch nehmen kann, wusste der Händler nicht. Mitsu Kundenservice hat auf die Anfrage vor gut 2 Wochen bisher nicht reagiert...

Wer hätte gedacht, dass es so schwer sein kann, ein paar einfache Stahlfelgen zu kaufen ...
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jul 2019 21:20 - 29 Jul 2019 21:20 #7 von OffRoad-Ranger

C_Becker schrieb: ...eine "Stahl-Designfelge" die der Dakar sehr ähnlich sieht ;)...

Hej Chris,
das ist die Dotz-Felge!
Für 245er
offroadreifen.c...s.php
brauchst du min. 6,5 Zoll Felgen, die 6er Serienfelgen sind zu schmal.

Ich würde die 7x16 Dotz nehmen und per Einzelabnahme eintragen lassen, falls sich mit einem passenden Gutachten für "03" von Dotz nichts ergibt.

Gruß

OffRoad-Ranger

1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásailín
5. 2477ccm díosal
Letzte Änderung: 29 Jul 2019 21:20 von OffRoad-Ranger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jul 2019 21:26 #8 von C_Becker
Hey Ranger,

Hab ich mir schon fast gedacht, da ist die Felge direkt von Dotz aber mal wesentlich günstiger, Mitsu will 129€ dafür haben :ohmy:

Weisst du, was eine Sonderabnahme ca. kostet ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jul 2019 21:51 #9 von OffRoad-Ranger

C_Becker schrieb: ...Weisst du, was eine Sonderabnahme ca. kostet ?

Hej,
das kommt auf´s Bundesland, der Prüfstelle, TÜV, DEKRA, GTÜ, KÜS und Tschüß an, und zu guterletzt auf den Prüfer ob er es als kleine, mittlere oder große Änderung ansieht und ob er PKW oder LKW als Prüfgrundlage ansieht, denn selbst da sind die Tarife unterschiedlich.

Aber ich denke es wird im Rahmen bleiben!

Gruß

OffRoad-Ranger

1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásailín
5. 2477ccm díosal

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jul 2019 22:32 #10 von C_Becker
Okay,
ich werde mal berichten was Dotz sagt, ansonsten fahre ich mal zur GTÜ im Nachbarort, die können wohl auch §21.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: OffRoad-Ranger
Ladezeit der Seite: 0.053 Sekunden