X250 nicht mehr bestellbar

  • Wuestenfahrer
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
22 Jun 2019 22:44 #1 von Wuestenfahrer
X250 nicht mehr bestellbar wurde erstellt von Wuestenfahrer
Hallo zusammen,

hat jemand Infos darüber, ob der X250 zukünftig wieder bestellbar sein wird und warum er derzeit nicht mehr verfügbar ist? Probleme mit der Abgaszertifizierung?

Der X350 ist jetzt auf Euro 6c. Man kann dann wohl davon ausgehen, dass das die letzte Evolutionsstufe sein wird. Weiter geht es dann wohl nicht mehr für den OM 642?

Schöne Grüße

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jun 2019 17:35 #2 von S t e f a n
S t e f a n antwortete auf X250 nicht mehr bestellbar
60.000 Geländewagen müssen zu Mercedes zurück.

Geht gerade durch die Presse...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wuestenfahrer
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
23 Jun 2019 20:03 #3 von Wuestenfahrer
Wuestenfahrer antwortete auf X250 nicht mehr bestellbar
Das betrifft aber den GLK 220 CDI (OM 651) mit Euro 5.

Na ja, wer weiß?

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jun 2019 21:16 #4 von S t e f a n
S t e f a n antwortete auf X250 nicht mehr bestellbar
Ok, danke !!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chris81
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Falls fallend du vom Dach verschwandest, so brems - bevor du unten landest! (Heinz Erhardt)
Mehr
24 Jun 2019 11:30 - 24 Jun 2019 11:34 #5 von Chris81
Chris81 antwortete auf X250 nicht mehr bestellbar
Der x250 fährt mit dem gleichen Motor & Antriebsstrang herum wie die Navaras & Alaskans.
(190PS 2,3 Liter BiTurbo mit Euro 6b)
Solange man da bei Nissan und rEnault auch nichts von Rückrufen hört (und ich habe noch nichts bekommen) glaube ich nicht dass es da ein Problem gibt.
Zumal hier gerade erst vor wenigen Tagen ein Navara-Fahrer gepostet hat, der nun einen neuen bestellt hat, dder Euro 6dTemp schaffen soll und auch noch 22nm mehr Drehmoment hat.
Ergo, Nissault (oder Renssan?) scheint da auch weiter zu entwickeln etc.
Dass der X350 am Ende ist wenn Euro 6d vorrausetzung wird ist eine andere Sache... den Motor gibts ja auch schon eine Weile...

Vielleicht haben die in Barcelona einfach Lieferengpässe, oder Mercedes hält den Ball flach wegen der Abgasuntersuchung. :ka:

Hier gibts auch noch nene Artikel zu dem Thema, wo auch vom OM642 gesprochen wird:
https://www.autozeitung.de/diesel-skandal-test-frontal-21-117580.html

2018er Alaskan Intens dci190 in Phönix Blau.
Letzte Änderung: 24 Jun 2019 11:34 von Chris81.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jun 2019 12:20 #6 von cmowse
cmowse antwortete auf X250 nicht mehr bestellbar
Für Renault und Nissan gibt es eben ein kleines Facelift. Bei dem wird nicht nur Euro6d erreicht, sondern auch z.B. ein neues Infotainment-System eingeführt.
www.autozeitung....html

Ob Mercedes das Facelift für den X250 nicht übernehmen möchte/ darf oder vielleicht einfach nur später bekommt wird niemand hier im Forum wissen.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Folgende Benutzer bedankten sich: Sisko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jun 2019 22:33 #7 von Waldviertler
Waldviertler antwortete auf X250 nicht mehr bestellbar
Es ist auch der 220d nicht mehr lieferbar. Im Konfigurator ist nur mehr der 350d drinnen.
Ich vermute sehr stark dass die Vierzylinder den OM 654 bekommen werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jul 2019 22:34 - 12 Jul 2019 22:35 #8 von cmowse
cmowse antwortete auf X250 nicht mehr bestellbar
Erste Berichte über Produktionseinstellung:

www.google.com/....html
Letzte Änderung: 12 Jul 2019 22:35 von cmowse.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jul 2019 21:44 #9 von Waldviertler
Waldviertler antwortete auf X250 nicht mehr bestellbar
Oh du liebe Sch....!!!!:cry:
Das wird den Wiederverkaufswert nicht gerade steigern. Glücklicherweise nutze ich das Vehikel beruflich und habe es nach 4 Jahren komplett abgeschrieben. Da ich den Verkaufserlös voll versteuern muss, tust nicht so weh. Aber es ist trotzdem kein schönes Gefühl einen fahrenden Misserfolg zu besitzen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jul 2019 21:49 #10 von Duke01
Duke01 antwortete auf X250 nicht mehr bestellbar
ich finde es merkwürdig, dass sie gerade den opfern. Die Entwicklungskosten sollten sich doch in
Grenzen gehalten haben, ist doch Nissan und Renault mit im Boot. :dry:

Ford Ranger WT Doka 3.2 BJ 17

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RedneckOffRoad-RangerElki
Ladezeit der Seite: 0.056 Sekunden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu