NP300 Hardtop

  • PussyWagon
  • PussyWagons Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
25 Jul 2017 09:08 - 25 Jul 2017 14:24 #1 von PussyWagon
NP300 Hardtop wurde erstellt von PussyWagon
Ein freudiges Hallo in die Runde :-)

Da ich derzeit auf meinen neuen Spielgefährten warte *Aufregung*, habe ich mich mit dem Thema Hardtop beschäftigt.
Hier im Forum habe ich bereits einige Inspiration erhalten, dennoch würde ich gerne wissen, ob schon jemand Erfahrungen speziell beim aktuellen Navara sammeln konnte.

Meine Anforderungen:
- Die Hunde müssen mit! Daher Fenster, die während der Fahrt und auch bei Regen geöffnet sein können (so, wie auf dem Bild vllt...)

- getönte Scheiben
- Abschließbar
- Beleuchtung innen
- so kantig wie möglich (rund mag ich echt nicht und schräg raubt Platz)
- evtl. Fenster zum Passagierraum
- mit Reling/Träger
- dicht muss es sein & langlebig
- nein, ich will es nicht selbst dran frickeln ;-)

Besonders interessant fand ich AluCab und RSI.
Road Ranger scheint diverse Probleme mit sich zu bringen.
Ansonsten bin ich bisher darüber gestolpert:
Ullstein Concepts
Genesis
Beltop
CarryBoy
Style-X

Was müsste man wohl berappen? Meine Einschätzung liegt so bei 2000 Euro plus.
Hat außerdem wer Erfahrungen mit dem Einbau - geht das über Nissan oder spezielle Werkstätten?
Ach ja - und wie lange muss man auf ein bestelltes Hardtop in etwa warten?

Fragen über Fragen...

Besten Dank und liebste Grüße
- Nuria :)
Anhänge:
Letzte Änderung: 25 Jul 2017 14:24 von OffRoad-Ranger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
25 Jul 2017 09:45 #2 von Redneck
Redneck antwortete auf NP300 Hardtop
Servus!

Es gibt eine Vielzahl von Hardtops, im Vergleich zu früher hat man jetzt echt die Qual der Wahl. Preislich schenken sich die meisten nicht viel. 2000 Euro ist aber zu wenig, da spielt das "+" schon eine größere Rolle, wie Du ja geschrieben hast... ;) Ich würde eher sagen, so 2600 - 3000 darfst Du schon einplanen!

Ich könnte Dir ARB oder AluCab / RSI empfehlen. ARB hatte ich am ersten Hilux, der Nachbesitzer ist jetzt noch top zufrieden damit, das Teil ist jetzt fast 9 Jahre alt.

Optisch sehr schön ist Roadranger, paßt sehr gut zum Pickup und sieht stylisch aus. Allerdings grottige Qualität, hatte in den 3,5 Jahren schon eine Menge Ärger mit dem Ding, käme mir nie wieder ins Haus! Sehr schade...

Meine erste Wahl wäre AluCab oder RSI. Ersteres aus Alu, letzteres angeblich noch besser verarbeitet und aus Stahl, also etwas schwerer. Ich habe mir die AluCabs bei Genesis in natura angesehen letztes JAhr am 4x4-Oktoberfest, machen einen sehr hochwertigen Eindruck und sind wirklich praktisch vom Zubehör her! Kann man ganz nach seinen Wünschen ausstatten, noch dazu braucht es bei einem Dachgepäckträger nicht extra ein teueres Untergestell, da es von Haus aus eine hohe Dachlast hat!

Die anderen Hersteller kenne ich nur aus dem Freundeskreis und aus Foren, aber nicht aus eigener Erfahrung. Da können vielleicht andere mehr dazu schreiben...

Dicht ist so eine Sache. Ein Hardtop dient erstrangig der Sicherung der Ladung vor Diebstahl, Witterungseinflüssen etc... Es ist eigentlich nicht dafür gemacht, zu 100% dicht zu sein. Man kann es aber mit den richtigen Dichtungen fast dicht kriegen, ich habe jetzt auch schon die dritte Dichtung drin, die paßt ganz gut.

Kommst Du zum Sommertreffen? Wenn ja, dann kannst Du Dir verschiedene Hardtops gern mal anschauen und mit den Besitzern reden! Kannst Dir gern das Roadranger mal anschauen...

Gruß aus der Oberpfalz, Jürgen

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jul 2017 09:56 #3 von jastericka
jastericka antwortete auf NP300 Hardtop
Hallo,

habe auf meinem Ranger das Alpha Type E verbaut und bin jetzt in 1 1/2 Jahren ganz zufrieden . Müsste es auch für den Nissan Navara geben. Dicht ist mein nicht zu 100% aber würde sagen zu 98-99%.

Aber wie Jürgen geschrieben hat liegt die Dachlast nur bei 50 kilo daher würde ich mir nächstes mal das AluCab bei Genesis kaufen da man viel Individueller einrichten kann sowie ohne Problem eine höhere Dachlast hat für Dachzelte z.B. oder anderes.

Beide liegen bei 2.800 - 3000 €

Grüße

Alain

Ford Ranger WT 3.2 Automatik
www.stoapfaelze...s.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jul 2017 10:21 #4 von S t e f a n
S t e f a n antwortete auf NP300 Hardtop
Moin.

Ist es ein 1.5 Kabiner NP300? Dafür hätte mein Kumpel noch eines liegen zum Verkaufen. Er hat nun eine Wohnkabine montiert....



Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 42 Länder und 3 Kontinente bereist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PussyWagon
  • PussyWagons Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
25 Jul 2017 10:33 #5 von PussyWagon
PussyWagon antwortete auf NP300 Hardtop
Danke!! :-)

Ja, beim Sommertreffen bin ich dabei, hoffentlich auch mit PU ;-)
Bestellt ist eine Doppelkabine, muss also was kürzeres sein...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
25 Jul 2017 10:38 #6 von Redneck
Redneck antwortete auf NP300 Hardtop
Na, das paßt ja prima! Dann schaust Dir einfach mal ein paar Marken an, sind bestimmt viele unterschiedliche Hersteller vertreten, deren Hardtops die Leute so spazieren fahren! :)

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jul 2017 07:54 #7 von Ludger
Ludger antwortete auf NP300 Hardtop
Guten Morgen,

hast du dir denn auch schon einmal die Hardtops von Nissan angesehen ?
www.nissan.de/f..._dc|D

Da du scheinbar neu bestellt hast, könnte man das mal überlegen.
Bei Neuwagen bekommst du ja zur Zeit die 5 Jahresgarantie und ich denke, wenn es bei Auslieferung mit dabei ist, sollte das auch dafür gelten ;-)
Nicht zu verachten ist auch, dass du bei Problemen nur einen Ansprechpartner hast.

Das war auch meine Überlegung bei der Auswahl eines Hardcovers.

Ich kennen die Hardtops aber nur aus dem Prospekt, daher kann ich dir zur Qualität nichts sagen.
Viele Grüße

Ludger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PussyWagon
  • PussyWagons Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
26 Jul 2017 08:20 #8 von PussyWagon
PussyWagon antwortete auf NP300 Hardtop
Hi Ludger,

ja, den Prospekt hatte ich beim Händler schon in der Hand und wir sind zu dem Schluss gekommen, dass Nissan nicht die für mich passenden Fenster verbaut. Qualitativ habe ich auch keine Ahnung, optisch fand ich die gut...nun ja, passt halt leider nicht.

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PussyWagon
  • PussyWagons Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
17 Aug 2017 15:24 #9 von PussyWagon
PussyWagon antwortete auf NP300 Hardtop
Da ich mittlerweile auf einen weiteren Hersteller getroffen bin, nochmals eine Frage in die Runde:
Hat jemand irgendwelche Erfahrungen machen können mit Pegasus 4x4?

NP300

Hatte es hier auf einem Ranger entdeckt, im Netz gibt es unterschiedliche Meinungen.
Optisch macht es, wie ich finde, einiges her und auch auf meine Anforderungsliste passt es ganz gut =D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Okt 2019 11:00 #10 von Kupferwurm
Kupferwurm antwortete auf NP300 Hardtop
Hallo,

Ich schiebe diesen Betrag mal wieder an da ich genau vor der selben Problematik stehen,

@pussywagon welches Hardtop hast du dir nun bestellt,

Ich wollte ursprünglich das Original von Nissan bis mir aufgefallen ist das die Fenster nur zum Kippen sind was mir während der fahrt nichts nütz.

die Fenster müssen aber unbedingt zu Kippen sein da mein Hund (Rottweiler ) sonst die biege macht im Sommer, der hat es eh nicht so mit Hitze ;-(

evtl. hat ja jemand den ultimativen Tipp welches Hardtop mit Klapp/ Schiebefenster gut ist.

LG
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: OffRoad-RangerRedneckElki
Ladezeit der Seite: 0.052 Sekunden