2020 Jeep Gladiator ( Wrangler Pick Up) JL

Mehr
20 Nov 2019 10:50 #11 von Musher
Servus Jürgen,

ich seh den Gladiator auch als die perfekte Symbiose um die Leidenschaft für Jeep und US-Pickups unter einen Hut zu bringen. Gibt es schon Erfahrung, was die Umrüstung auf EU Zulassung betrifft? Die Kanada Modelle haben meines Wissens ja schon das "entkoppelte" Brems- und Blinklicht.
Durch das jetzt nochmals neuere BUS-System wird ein Selbstumbau zunehmend problematischer ...

Danke und Grüße

Martin

don`t be afraid bo give up the good to go for the great

2014 Jeep Wrangler 6.4 HEMI
2013 Jeep Wrangler Rubicon
2016 Pössl Summit 640
Imperator 6,2 4X4²
2009 KTM X-Bow R

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Nov 2019 19:25 #12 von bb
Ich erlaube mir mal ein wenig Spekulation:
Der PSA Konzern übernimmt Fiat und hat bislang keinen eigenen Pickup im Programm. Wer bei PSA einen 4x4 sucht, muss eines der Fahrzeuge kaufen, die aufwändig bei Dangel umgerüstet werden. Denen fehlt dann aber immer noch die Untersetzung.

Fiat labelt den Mitsubishi L200 um und bietet ihn auf dem europäischen Markt an. Da Mitsubishi zu Renault Nissan gehört, ist der Verkauf von umbenannten L200 eine direkte Förderung des Konkurrenzunternehmens.

Fiat bringt mit Dodge und Jeep reichlich 4x4 Kompetenz in den neuen Firmenverbund. Fiat konnte das mit seinem Image nicht nutzen. Da wäre dich naheliegend, dass diese neuen Kompetenzen von PSA genutzt werden, denn die haben europaweit ein weit positiveres Image und zahlungskräftigere Kunden als der Kleinwagenanbieter Fiat.
Das vergrößert die Chance auf die Entwicklung neuer und den Vertrieb vorhandener Europa kompatibler 4x4 im PSA Konzern. Dazu gehört jedenfalls der Jeep Pickup. Was den Dodge Ram. angeht, bin ich jedoch skeptisch, das dessen Image in Europa zu PSA passt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GreymarketsCanada
  • GreymarketsCanadas Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • pick up fahren-reisen statt rasen-
Mehr
20 Nov 2019 23:49 #13 von GreymarketsCanada
GreymarketsCanada antwortete auf 2020 Jeep Gladiator ( Wrangler Pick Up) JL
Hallo Martin,

ich sah mir die Heckleuchten in den vergangenen Monaten und Tagen genau an, als Halogenvariante oder LED Variante, auch beim Kanada Modell so kombiniert geschaltet wie beim USA Modell.Blinkleuchten am Heck sind in Farbe rot.
Mit eigens dafür gefertigten Elektronikmodulen lässt sich das Entkoppeln der Signale einwandfrei lösen.

2019 F150 5.0 157 " WB Werksbestellung nach Kundenwunsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GreymarketsCanada
  • GreymarketsCanadas Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • pick up fahren-reisen statt rasen-
Mehr
29 Nov 2019 10:55 #14 von GreymarketsCanada
GreymarketsCanada antwortete auf 2020 Jeep Gladiator ( Wrangler Pick Up) JL
Zur Vollständigkeit halber ein aktueller Grosshandelspreis für einen Neuwagen 2020 Gladiator Rubicon , schwarz/schwarz, 3.6L V6 Benzinmotor und 8 Gang ZF Automatikgetriebe, hochwertige Ausstattung mit div. Optionen, CIF Bremerhaven CAD 75950,00

2019 F150 5.0 157 " WB Werksbestellung nach Kundenwunsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
29 Nov 2019 11:09 - 29 Nov 2019 11:10 #15 von Redneck
Servus!

Wären dann etwas über 50000.... Dann noch a bissel größere Räder, a bisserl höher.... Leider zu teuer. So wie der Tacoma auch.

Ein Ranger Raptor kostet auch um die 50000, kleinerer Motor, serienmäßig geile Optik. Naja, schwierig! Wenn ich die Kohle hätte, wüßte ich echt nicht, was ich da nehmen sollte!

Gladiator: Wäre halt Jeep und Pickup in einem mit geilem Motor.

Tacoma: Eigentlich mein Traumpickup, aber müßte ich noch was für Höherlegung reinstecken, auch sehr geiler Motor! Kostet aber schon um die 55000, als TRD Offroad.

Ranger Raptor: Hat eigentlich schon alles incl. 285er Reifen, muß man beim Endpreis nicht mehr viel machen.

So mal mein Ergebnis zu drei Pickups, die fast genauso viel kosten! :ka: Hinkt natürlich schon, der Vergleich, ganz klar. Also nicht ganz ernst nehmen. ;)

Gruß, Jürgen

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com
Letzte Änderung: 29 Nov 2019 11:10 von Redneck.
Folgende Benutzer bedankten sich: takanata

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2019 12:47 #16 von Trail-Seeker
Trail-Seeker antwortete auf 2020 Jeep Gladiator ( Wrangler Pick Up) JL
Sehe ich auch so Jürgen, vom Preis-Leistungs - Verhältnis ist der Ranger am besten aufgestellt. Klar haben die anderen beiden auch einiges zu bieten, nur muss man da ja auch noch einiges rein stecken.

2018 PXII Wildtrak, frost white, 3.2l Auto, 8x17 TUFF T01 ET20, 265/70 BFG A/T, 45mm Pedders TrakRyder, Gobi-X Rock Sliders, Lazer Lamps RRR 750 Elite 3, OBDLink MX BT, ConversMod CM327, Rhino Rack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2019 12:57 #17 von Stefan L.
Hallo in die Runde,

also ich muss sagen, nachdem jahrelang der RAM Power Wagon Stoff meiner (finanziell leider unerreichbaren) automobilen Träume war, hat der Gladiator das Zeug, an dessen Stelle zu treten... denn er ist OFFEN. Leute, Pickup und Cabrio in einem!!! Wie geil ist das denn? Ich bin früher immer gern das 1987er BMW E30 Baur Cabrio meiner Eltern gefahren, und jetzt endlich gibt's das open Air Feeling in Kombination mit relativ langer Ladefläche, 5 Sitzplätzen und Allrad. HAMMER!
Da würde ich Tacoma, Ranger und wie sie alle heißen sofort links liegen lassen dafür, Fahrwerk und (mindestens) 34er drunter schrauben und mächtig Spaß haben. Wird zwar leider ein Traum bleiben aber Leute, DAS Auto weckt Emotionen in mir. Klasse, Jeep!!

Grüße

Stefan

2019er Toyota Hilux Revo Doka Comfort, Schalter, OME 884x/EL090R, ORTEC Top Cover mit 22mm Reling, Aruma-Matte
Folgende Benutzer bedankten sich: GreymarketsCanada

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GreymarketsCanada
  • GreymarketsCanadas Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • pick up fahren-reisen statt rasen-
Mehr
02 Dez 2019 20:31 #18 von GreymarketsCanada
GreymarketsCanada antwortete auf 2020 Jeep Gladiator ( Wrangler Pick Up) JL
Hallo Stefan, hallo Jürgen,

zu euren Anmerkungen fallen mir passende Feedbacks aus meiner Kundschaft ein , welche sich im Einzelfall auch immer einen Traum vom seltenen amerikanischen Fahrzeug erfüllen.
1. Lebe deinen Traum
2. Andere Leute haben andere Hobbies welche auch Geld kosten.Ich kaufe mir dafür mein US Car meiner Träume.

Man sollte es auch mal von allen Seiten sehen, auch von der emotionalen ( wie ihr ja auch schreibt) Seite.Denn diese ist oft aussschlaggebend beim Kauf eines US Cars.

Gruss, Jürgen

2019 F150 5.0 157 " WB Werksbestellung nach Kundenwunsch
Folgende Benutzer bedankten sich: Thomas_P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
03 Dez 2019 06:22 #19 von Redneck
Guten Morgen Jürgen!

Mir fällt da noch eine Nummer 3 ein, die ich auch immer zu sagen pflege. Alter Spruch, aber ist auch was dran:

"Man lebt nur einmal!" ;)

Deine zwei Punkte treffen absolut zu, der reichste Mann am Friedhof will wohl keiner werden (naja, ein paar schon).... Zu "Lebe Deinen Traum": Automobile Träume hab ich mir nun in meinem über 50jährigen Leben echt genug erfüllt, natürlich halt im finanziellen Rahmen. Möchte da jetzt nicht alle aufzählen, das klingt immer so wie "Mein Haus, mein Auto, mein Boot"... :rolleyes: Aber es waren tolle 4x4 und Pickups dabei, möchte keinen davon missen!

Der Gladiator wäre halt, wie schon erwähnt, für mich die perfekte Symbiose von Jeep und Pickup, meine beiden automobilen Leidenschaften. Leider hat sich durch die momentane Wandlung meines Rangers das halt anders ergeben, so dass ich wohl die nächsten Jahre bei Ford bleiben werde. Nichtsdestotrotz werde ich ein Auge auf die Entwicklung des Gladtiators haben und hoffe, dass ich vielleicht auch mal eine Probefahrt damit machen kann. Ich habe unseren Jeep-Verkäufer schon drauf angeredet, er selbst glaubt auch, dass der Gladiator hierzulande wohl preislich bedingt eher eine Randerscheinung bleiben wird und dass es eher unwahrscheinlich ist, dass sie da mal einen Vorführer kriegen werden. :( Aber sollte das der Fall sein, kann ich natürlich kommen und da mal ein paar Zeilen drüber schreiben!

Lg aus der Oberpfalz, Jürgen

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Dez 2019 18:37 - 03 Dez 2019 18:38 #20 von S t e f a n
S t e f a n antwortete auf 2020 Jeep Gladiator ( Wrangler Pick Up) JL
Happiger Preis - das ist es mir nicht Wert!


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 42 Länder und 3 Kontinente bereist.
Letzte Änderung: 03 Dez 2019 18:38 von S t e f a n.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Sisko
Ladezeit der Seite: 0.053 Sekunden