Wo die Funkantenne anbauen?

  • Ranger OD
  • Besucher
  • Besucher
29 Okt 2019 14:34 #61 von Ranger OD
Ranger OD antwortete auf Wo die Funkantenne anbauen?
Ach Markus (MadMax63),

ich stelle gerade fest, dass Du nun schon mehr als zwei Jahre (Oktober 2017) nach einer Lösung für die Antenne suchst und bis heute noch keine für Dich akzeptable Lösung gefunden hast. :troesten:

Also meinetwegen kannst Du gerne weiter suchen. :lachkrampf:

Over and Out ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt 2019 14:39 #62 von MadMax63
MadMax63 antwortete auf Wo die Funkantenne anbauen?
Du hättest auch noch feststellen müssen, dass ich seit ca. 6 Wochen einen neuen Ranger habe. Beim alten hatte ich mit Magnetfüssen gearbeitet, gefällt mir auf Dauer aber nicht.
Beim Chevy davor hatte ich die Antenne auf dem Chrombügel der Ladefläche und konnte über die dritte Bremsleuchte direkt in die Kabine unteren Dachhimmel, das war elegant.

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

Dateianhang:


It´s nice to be important, but itˋs more important to be nice.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt 2019 14:48 #63 von MadMax63
MadMax63 antwortete auf Wo die Funkantenne anbauen?
Ich gehe davon aus, dass wir hier von Antennen für den klassischen C.B.-Bereich (27 MHz) sprechen. Inzwischen gibt es ja weitere "Jedermannfunk" -Bereiche, wo die Antennen frequenzbedingt deutlich kürzer sind.
Wie handhabt ihr den Betrieb eigentlich? Die Verwendung von Funkgeräten unterliegt ja auch dem Handyverbot gemäß §23, Abs. 1a StVO.

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

Dateianhang:


It´s nice to be important, but itˋs more important to be nice.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ranger OD
  • Besucher
  • Besucher
29 Okt 2019 14:52 - 29 Okt 2019 15:08 #64 von Ranger OD
Ranger OD antwortete auf Wo die Funkantenne anbauen?

MadMax63 schrieb: Du hättest auch noch feststellen müssen, dass ich seit ca. 6 Wochen einen neuen Ranger habe.

Nö ist mir entfallen, hab jetzt auch nur kurz in diesem Thread zurück geblättert. ;)

Aber für den neuen (ab 2019) passt die von mir vorgestellte Antenne ohnehin nicht, weil an dem Patz ja jetzt die Radio und GPS Antenne sitzt. :prost:

MadMax63 schrieb: Wie handhabt ihr den Betrieb eigentlich? Die Verwendung von Funkgeräten unterliegt ja auch dem Handyverbot gemäß §23, Abs. 1a StVO.

Siehe hier: blog.schwenke.d...boten
Letzte Änderung: 29 Okt 2019 15:08 von Ranger OD.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt 2019 16:08 #65 von Trail-Seeker
Trail-Seeker antwortete auf Wo die Funkantenne anbauen?
Eigentlich sind ja schon alle Option hier im Faden erwähnt und gezeigt worden, nun musst du nur mal zur Tat schreiten.

2018 PXII Wildtrak, frost white, 3.2l Auto, 8x17 TUFF T01 ET20, 265/70 BFG A/T, 45mm Pedders TrakRyder, Gobi-X Rock Sliders, Lazer Lamps RRR 750 Elite 3, OBDLink MX BT, ConversMod CM327, Rhino Rack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt 2019 17:10 #66 von p.rauch
p.rauch antwortete auf Wo die Funkantenne anbauen?
Bei der Benutzung des Funkgerätes hatte ich noch nie Probleme mit der Rennleitung, mit einem seperaten Mikrofon muß ich das Gerät nicht in die Hand nehmen und das Mikrofon fällt wohl unter §23, Abs. 1a Satz 2b StVO da der Blick im Verkehrsgeschehen bleibt.

Grüße Peter

2012er Limited 3,2 Schalter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt 2019 17:54 - 29 Okt 2019 17:58 #67 von S t e f a n
S t e f a n antwortete auf Wo die Funkantenne anbauen?
...da ich ja nun beides hab, kann ich sagen das Einbauversion 2 - auf dem Dach - deutlich besser ist als Version 1 an der vorderen Stossstange.
Obwohl der Strahler 1450mm lang ist, komme ich mit der 420mm kurzen Antenne auf dem Dach besser klar (könnte man auch umlegen oder abbauen, wer halt nur eine flache Garage hat)!





Einen Klemmhalter an der Haube hatte ich auch mal. Der macht aber Abdrücke nach einigen Jahren Benutzung. Da gefällt mir die kürzlich gezeigte Version mit der Schraube am Kotflügel deutlich besser!



Gruß Stefan und fröhliches funken, wenn die Antenne denn montiert wurde

Toyota Hilux. Damit 42 Länder und 3 Kontinente bereist.
Letzte Änderung: 29 Okt 2019 17:58 von S t e f a n.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ranger OD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
29 Okt 2019 19:10 #68 von Redneck
Redneck antwortete auf Wo die Funkantenne anbauen?
Hey Leute!

Also ein wenig kann ich da auch mitreden. Bis jetzt hatte ich immer Funken mit richtiger Antenne, so zuletzt auch am Hilux. Nun am Ranger wollte ich ein mobiles Gerät, als wir nach Albanien gefahren sind, weil ich keine Dachkonsole mehr wollte wie im Hilux und ansonsten außerhalb von gemeinsamen Touren auch nicht der große Funker bin.

Mobiles Gerät war absolut OK, aber ich dachte, das würde auch ohne Antenne funktionieren! Tut es leider nicht, irgendwie bekamen wir gut ein Drittel des Funkverkehrs unserer Freunde nicht mit! Für die nächste Tour brauche ich auf jeden Fall eine Außenantenne, dann funktioniert das auf jeden Fall sehr viel besser!

Gruß, Jürgen

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Okt 2019 10:00 #69 von Forstwald
Forstwald antwortete auf Wo die Funkantenne anbauen?
Hi in die Runde

Hm ohne Antenne geh doch nix.
Ich überlege gerade wer benutzt denn heute noch das 11m Band ?
Auf den meisten Touren funken doch viele schon im 2 m Band oder jetzt
neu im Digital Modus.
Da könnt Ihr dann mit wesentlich kleineren Antennen arbeiten.

Viele Grüße in die Runde und auf Dauer hilft nur die perfekte Endstufe .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: OffRoad-RangerElkiRedneckmonty
Ladezeit der Seite: 0.065 Sekunden