Schaltzeitpunkte/Drehzahlen Navara Automatik 2019

  • Olli und Maus
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
28 Mär 2020 20:07 #1 von Olli und Maus
Schaltzeitpunkte/Drehzahlen Navara Automatik 2019 wurde erstellt von Olli und Maus
Hallo,
der Olli hier. Werde bald stolzer Besitzer eines Navaras. Entscheidung ist mit der Chefin abgestimmt.
So, nun zu meiner Frage:
Bin die Tage einen Navara EZ 11/19 mit 190PS und Automatik Probe gefahren.
Was mich sehr verwundert hat, er hat erst bei 3500 bis 4000 Umdrehungen hochgeschaltet. Ab dem ersten Gang.
Hab ich was vergessen, einzustellen.
Bei dieser Drehzahl komme ich nie auf die angepeilten 9,5 Liter.
Auch wenn die Frage die Profis hier erschreckt, würd ich mich doch über ne Antwort freuen.

LG aussem Pott

Olli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Mär 2020 20:42 - 28 Mär 2020 20:42 #2 von Rooster55
Hallo Olli,
willkommen im Club und immer knitterfreie Fahrt.
War Deine Probefahrt mit einem "neuen" Navara, oder mit einem der doch schon einiges gelaufen hat?
Bei einem älteren könnte einer die Probefahrt "missbraucht" haben, mal sehen was die Karre hergibt. ;)
Der Navara hat, wie alle, ein "intelligentes" Getriebe, es lernt. Es passt sich dem Fahrstiel an. Also keine Sorgen machen.

LG Axel
FORD Ranger DoKa 3.2 Automatik Wildtrak Orange Ezl. 12.16
Dateianhang:
Letzte Änderung: 28 Mär 2020 20:42 von Rooster55.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Olli und Maus
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
28 Mär 2020 20:46 #3 von Olli und Maus
Ja moin und Danke für die schnelle Antwort.
Es ist ein Vorführwagen und hatte 6800 auf dem Tacho.
LG Olli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Mär 2020 21:09 - 28 Mär 2020 21:11 #4 von Lucky
Moin Olli,

meiner ist von 10/19, Vorführer mit 500 km übernommen und gerade bei 4800km. Die Automatik schaltete zu Beginn schon etwas später, mit gedämpften Gaseinsatz erst bei ca. 3000 upm.

Heute eher bei 2500 upm. Wenn die Autobox intelligent ist, hat meine aber eher nen Sonderschulabschluss. Hatte zuvor nen Volvo mit ner 6 Gang Automatik, die war erkennbar lernfähig(er).

Dabei ist der Unterschied zwischen kaltem und warmen Motor eklatant. Im kalten Zustand (war das bei dir so?) hält die Box den Motor unnötig lange bei 2 bis 2500 Touren. Dient wohl der schnellen Erwärmung des ganzen Emissionsgedönse :(

Ist die Maschine einmal warm, gehen die Schaltpunkte in Richtung 2000 upm, vorausgesetzt sparsamer Gaseinsatz.
Aber egal in welchem Gang, ein bischen aufs Gas getreten, schaltet der Automat schnell ein bis zwei Gänge runter und man findet sich bei >3000 Touren wieder. Imho völlig unnötig.. :evil:
Ich bin aber noch voller Hoffnung, das sich da noch was anpasst...

Was den Verbrauch angeht: Schlechteste Tankfüllung lag bei 9,4 l/100km bei viel Kurzstrecke, beste war 8,9 l/100 km mit mehr Strecken >60km. Im Mittel über 4tkm aktuell 9,0l. Immer berechnet, der Bordzähler liegt ca. 0,5 l darunter. Ich fahre aber auch eher wie Miss Daisy statt wie Lewis Hamilton :whistle: (110 bis 120 km/h) und mit AT's (General Grabber).

Deine angestrebten 9,5l/100 km halte ich für absolut realistisch.

Glück Auf,
Lucky

Np300 N-Guard 10/2019
General Grabber AT3
Aeroklas HT
Letzte Änderung: 28 Mär 2020 21:11 von Lucky.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Olli und Maus
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
28 Mär 2020 21:31 #5 von Olli und Maus
Glück Auf Lucky,
dann bin ich ja guter Hoffnung.
Und, haste Spasss an dem Auto?

Fette Grüße vom Olli aus Marl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Olli und Maus
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
28 Mär 2020 21:37 #6 von Olli und Maus
Ach ja, fahr auch eher wie der Chauffeur von der Misses...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Mär 2020 21:39 #7 von Lucky
Eine ganze Menge sogar :freuen:

Lieben Gruß aus Haltern am See,
Lucky

Np300 N-Guard 10/2019
General Grabber AT3
Aeroklas HT

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Olli und Maus
  • Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
28 Mär 2020 21:49 #8 von Olli und Maus
Meld mich sobald er da ist, hab im Grunde schon gekauft.
Schalker Grüsse aus Marl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • manfredsen
  • manfredsens Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Ranger 2016 2,2l Aut.
Mehr
28 Mär 2020 23:08 #9 von manfredsen

Olli und Maus schrieb: Meld mich sobald er da ist, hab im Grunde schon gekauft.
Schalker Grüsse aus Marl


Bis dahin, GLÜCK AUF !

Einen Scheiss muss ich...
Sönke

Ford Ranger WT 4x4; 2016er 2,2l Aut.; DoKa; BE
8,5x17" Avventura ET25; 265/70R17 Cooper Discoverer AT3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mär 2020 11:42 #10 von D23

Olli und Maus schrieb: Hallo,
der Olli hier. Werde bald stolzer Besitzer eines Navaras. Entscheidung ist mit der Chefin abgestimmt.
So, nun zu meiner Frage:
Bin die Tage einen Navara EZ 11/19 mit 190PS und Automatik Probe gefahren.
Was mich sehr verwundert hat, er hat erst bei 3500 bis 4000 Umdrehungen hochgeschaltet. Ab dem ersten Gang.
Hab ich was vergessen, einzustellen.
Bei dieser Drehzahl komme ich nie auf die angepeilten 9,5 Liter.
Auch wenn die Frage die Profis hier erschreckt, würd ich mich doch über ne Antwort freuen.

LG aussem Pott

Olli


140 kW - 07/2017 - 48.000 km
Zügiger Druck aufs Gas -> dann dreht er richtig hoch, dann schaltet er.
Langsamer, ganz langsamer Druck aufs Gas, dann schaltet er deutlich früher, weniger Drehzahl.
Kalter Motor / Getriebe -> höhere Drehzahlen bis er schaltet.

Nicht das Getriebe lernt, der Fahrer lernt.

Sportliche Fahrweise:
10 l / 100 km / Winter / Standardbereifung 18" / eher Kurzstrecken
10 l / 100 km / Sommer / mit leichter Expedtitionskabine / eher Langstrecken

Wenn meine Frau fährt, deutlich unter 9 l / 100 km. ;)

Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: OffRoad-Ranger
Ladezeit der Seite: 0.048 Sekunden