Ranger WT Upgrade

  • Trail-Seeker
  • Trail-Seekers Avatar Autor
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
29 Jul 2019 00:10 #1 von Trail-Seeker
Ranger WT Upgrade wurde erstellt von Trail-Seeker
Hallo zusammen,

eigentlich sollte dieser Beitrag ja schon viel früher erscheinen, aber es kam immer was dazwischen. Besser spät als nie....

Der Ranger WT steht nun schon seit einem Jahr in der Einfahrt und es ist nicht beim Auslieferungzustand geblieben. Schon bei der Bestellung war klar, da müssen andere Schuhe drauf! Reifen und Felgen waren schnell gefunden (8x17 TUFF T01 ET20 mit 265/70 BFG A/T) und der Händler hat das auch gleich mit angeboten. :daumenhoch:
So stand er dann schon mal leicht modifiziert bei der Abholung.


Das es dabei nicht bleiben würde stand schon im Vorfeld fest. Als nächstes standen diverse Folierungen und der Austausch der Trittbretter gegen Rockslider an. Foliert wurden die hinteren Fenster und Türeinstiege, Ladekante der Heckklappe sowie die Dachreling. Bei den Rockslidern war auch recht schnell klar das es die von Gobi-X werden. Diese habe ich dann noch mit 3M Safety Walk rutschfest gemacht und vor der Montage mit Unterbodenschutz behandelt.


Da das Thema Licht auch mich nicht unberührt gelassen hat musste dafür eine Lösung her. Aufrüsten der Scheinwerfer auf LED war ein Gedanke, habe dies aber recht schnell wieder verworfen. Da wir viel überland unterwegs sind und das dann meistens mit Fernlicht, fiel die Entscheidung auf Zusatzscheinwerfer. Leider ist in diesem Lande nicht alles erlaubt was gefällt (Lightforce HTX :supercool: ), so sind es dann nach langem überlegen Lazer RRR 750 Elite geworden. Bereut hab ich diese Entscheidung bis heute nicht und ich würde die Lampen sofort wieder kaufen. Leider hab ich vergessen Bilder vom Einbau zu machen. Das Signal für das Relais wird mit einem Adapter direkt am Scheinwerfer abgenommen, so bleibt der Kabelbaum unangetastet.


Als nächstes stand ein Trägersystem über dem Laderaumrollo an. Da ich eine für mich passende Lösung schon auf einem Youtube Video gesehen hatte musste diese nur noch beschafft und montiert werden. Der nette Youtuber aus Australien war mir dabei sehr behilflich die richtigen Teilenummern zu finden. Es handelt sich um RhinoRack Vortex Träger mit einer Pioneer Platform und WT spezifischem Montagekit.


Auf der to do Liste stand dann auch noch das Thema Elektrik. Ein CB Funk Gerät musste eingebaut werden, zusätzliche Schalter für Arbeitsscheinwerfer sowie Halterungen für Handy und Tablet. Für die Halterungen wurde ich bei Brodit fündig, nicht ganz billig aber die Qualität stimmt. Alles hält bombenfest und bleibt wo es soll. Da die Halter nur gesteckt sind kann man sie in Sekunden auch wieder entfernen.


Da es nun doch schon wieder später als geplant geworden ist folgen die weiteren Bilder und Modifikationen im nächsten Teil in einigen Tagen.

2018 PXII Wildtrak, frost white, 3.2l Auto, 8x17 TUFF T01 ET20, 265/70 BFG A/T, 45mm Pedders TrakRyder, Gobi-X Rock Sliders, Lazer Lamps RRR 750 Elite 3, Baja Designs S8, Rhino Rack
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Redneck, RangerME

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
29 Jul 2019 06:07 #2 von Redneck
Redneck antwortete auf Ranger WT Upgrade
Guten Morgen!

Danke für die Bilder und die Vorstellung Deines Weißen! :daumenhoch:

Sieht gut aus, so ein Ranger in weiß! Hab ich auch überlegt, einen weißen zu nehmen, mein Hilux war ja auch weiß. Aber dann stand halt der graue da (und schon umgebaut) und grau hatte ich am ersten Hilux.... ;)

Gute Fahrt weiterhin!

Gruß, Jürgen

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jul 2019 08:08 #3 von Schrömi
Schrömi antwortete auf Ranger WT Upgrade
Schönes Teil. Gefällt mir klasse. :daumen:

Gruß Helmut

Ranger Bj.18 Wildtrak 3.2 Automatik Extracab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jul 2019 08:43 #4 von jastericka
jastericka antwortete auf Ranger WT Upgrade
Hallo,

sieht schön aus im weissen der Ranger. Würde nur noch durch paar schwarze Aufkleber noch Akzente setzen.

Deine Gobi Rockslider hast du wann gekauft? Weil meine sind von Januar 2019 und haben auf dem runden Teil nach vorne so Rutschfestes dran.


Grüße

Alain

Ford Ranger WT 3.2 Automatik
www.stoapfaelze...s.com
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ranger OD
  • Besucher
  • Besucher
29 Jul 2019 08:47 #5 von Ranger OD
Ranger OD antwortete auf Ranger WT Upgrade
Stimmt, das wurde jetzt echt mal Zeit für die Vorstellung! ;)

Sehr Zweckmäßig ausgerüstet, gefällt mir. :daumenhoch:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Trail-Seeker
  • Trail-Seekers Avatar Autor
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
29 Jul 2019 09:14 #6 von Trail-Seeker
Trail-Seeker antwortete auf Ranger WT Upgrade
Danke für euer Feedback!

@Alain: Das war bei mir auch dran, löste sich allerdings schon an den Ecken leicht ab. Habe es dann gleich ab gemacht und durch was professionelles ersetzt. Das 3M Material lässt sich super verarbeiten (Verarbeitungshinweise beachten) und hält bis heute bombenfest.

2018 PXII Wildtrak, frost white, 3.2l Auto, 8x17 TUFF T01 ET20, 265/70 BFG A/T, 45mm Pedders TrakRyder, Gobi-X Rock Sliders, Lazer Lamps RRR 750 Elite 3, Baja Designs S8, Rhino Rack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jul 2019 19:06 #7 von Tobi78
Tobi78 antwortete auf Ranger WT Upgrade
Toller Umbau bislang, gefällt mir :daumenhoch:

Da ich mich gerade auch mit dem Thema CB-Funk beschäftige würden mich Bilder deiner Lösung interessieren, wie z.B. Einbauort des Funkgeräts und der Antenne und natürlich, wo und wie Du mit dem Antennenkabel in den Innenraum gegangen bist.

Gruß Tobi

Dateianhang:
2019er Limited Doka 3.2 Automatik (T6, Facelift 2016)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Trail-Seeker
  • Trail-Seekers Avatar Autor
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
29 Jul 2019 19:17 #8 von Trail-Seeker
Trail-Seeker antwortete auf Ranger WT Upgrade
Kommt im Laufe der Woche, hab davon einen ganzen Haufen an Bildern.

2018 PXII Wildtrak, frost white, 3.2l Auto, 8x17 TUFF T01 ET20, 265/70 BFG A/T, 45mm Pedders TrakRyder, Gobi-X Rock Sliders, Lazer Lamps RRR 750 Elite 3, Baja Designs S8, Rhino Rack
Folgende Benutzer bedankten sich: Tobi78

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jul 2019 20:56 #9 von Maylostaff
Maylostaff antwortete auf Ranger WT Upgrade
Toller Bericht, toller Umbau, tolle Kombi.

Das Träger-System gefällt mir extrem gut... kann man es auch leicht abnehmen ohne die Träger zu demontieren ? -> ich suche so ein System was nach Anbau quasi Plug 'n Play ist.

Die Idee mit dem 3M Anti Rutsch Klebeband hat mir super geholfen, ich habe seit Ewigkeiten nach dem Zeug gesucht wusste nur nicht wie es heißt, nun hab ich es -> Danke.

Du hast ja die Tuff T01 drauf, ich hatte die auch vor den ProComp, auch bei mir wurde es vom Händler direkt nach Bestellung umgebaut, jedoch war eine Auflage vom TÜV eine Verbreiterung, das gefiel mir recht gut darum war es mir sehr recht.
Auf Deinem Bild sehe ich jedoch keine Verbreiterung, gab es da keine Probleme mit dem TÜV ?

Ansonsten toller Bericht und bin gespannt auf die weiteren Bilder.

Ford Ranger Wildtrak 3.2 Ltr Automatik, Produktionsdatum Ende 2017
- Royal Grau mit Offroad Paket
- ProComp 17" Felgen mit 285/70R17 BFG K02 Reifen
- Delta 50mm Höherlegung mit Trailmaster

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jul 2019 21:20 #10 von C_Becker
C_Becker antwortete auf Ranger WT Upgrade
Sieht echt gut aus in weiß, sieht man auch echt nicht oft in der Farbe :daumenhoch:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: OffRoad-RangerRedneckElkiBigPitDynomikeAmStaffSiskomonty
Ladezeit der Seite: 0.096 Sekunden