Ranger WT Upgrade

  • Trail-Seeker
  • Trail-Seekers Avatar Autor
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
22 Feb 2020 19:04 #31 von Trail-Seeker
Trail-Seeker antwortete auf Ranger WT Upgrade
Für heute hier noch ein letztes Bild von dem Gesamtkunstwerk ;)




Demnächst stelle ich dann noch hier das fertige Trägersystem vor. Das Rhinorack ist über den Winter noch mit Halterungen für die Maxtraxs, den HighLift Jack und eine Schaufel aufgerüstet worden.

2018 PXII Wildtrak, frost white, 3.2l Auto, 8x17 TUFF T01 ET20, 265/70 BFG A/T, 45mm Pedders TrakRyder, Gobi-X Rock Sliders, Lazer Lamps RRR 750 Elite 3, Baja Designs S8, Rhino Rack
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Rooster55, manfredsen, Schrömi, Larsi, BlackTrak

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Trail-Seeker
  • Trail-Seekers Avatar Autor
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
27 Feb 2020 11:35 #32 von Trail-Seeker
Trail-Seeker antwortete auf Ranger WT Upgrade
Hier nun das angekündigte Update zum RhinoRack.


Bisher sah der Träger ja so aus und hat im Urlaub, wie auch im Gelände, eine gute Figur gemacht.


Dies war aber nur ein Zwischenschritt bis ich wusste wie ich einen Teil der Bergeausrüstung daran am besten befestigen kann. Die angebotenen seitlichen Halter von RhinoRack für die Maxtrax funktionieren nur, wenn die Plattform so breit wie das Dach (in diesem Fall die Ladefläche) selber ist. Aus Platzgründen kam ein Transport der Maxtrax auf der Plattform selber nicht infrage. In einem Forum in Australien hat ein Mitglied zwar einen Mod vorgestellt, aber dieser bedarf weit greifender Änderungen an den Haltern wie auch der Plattform selbst. Dies war eine Option die ich nach längeren Überlegungen dann allerdings verworfen habe. Da die Halter recht teuer sind, wollte ich diese dann auch weitestgehend benutzen und nicht komplett umbauen.
Per Zufall fielen mir im Herbst ein paar Halter aus dem Showroom eines großen Zubehöranbieters in die Hände. Mithilfe eines Hilfsrahmens aus Aluminiumprofilen ließ sich dann die Idee doch umsetzen die Maxtrax seitlich zu montieren, ohne dabei große Änderungen vorzunehmen.

Erste Anprobe und Check ob alles passt.



Fertiger "Rohbau"


Auf dem Wagen für Testfahrten um die Stabilität zu erproben


Die Maxtrax sitzen bombenfest auf dem Träger, nichts wackelt oder vibriert. Dies ist auch dem Umstand geschuldet das der Abstand der Träger nach unten so gewählt worden ist das die Maxtrax auf den Querträgern der Plattform aufliegen.


Nun musste noch was für den HiLift Jack und die Schaufel her. Dies war relativ einfach, da RhinoRack dafür zum Teil auch Halter anbietet. Den HiLift Halter habe ich auf Kleinanzeigen neuwertig bekommen und die Erweiterungshalter um eine Schaufel daran zu befestigen auch. Für die Schaufel musste noch ein Aluprofil gebaut werden, da der Abstand zwischen den Haltern zu groß war für meine kleine Schaufel. Von der Höhe her wurde die Aufnahmen für den HiLift noch etwas mit Gummi aufgedoppelt damit dieser nicht das MountainTop Rollo berühren kann.

Der HiLift Halter alleine bei einer ersten Anprobe



HiLift und Prototyp Schaufel Halter



Alles Teile Pulverbeschichtet und mit Endkappen versehen, fertig für die nächste Saison.


Nun ist alles fertig und es kann los gehen. Im Moment ist für mich erst mal alles perfekt, aber irgendwas wird sicherlich irgendwann noch kommen. :lol:

Ach ja, da war ja noch was mit der Nummernschildbeleuchtung beim Rückwärts fahren. Die Abschaltung der selbigen bei einlegtem Rückwärtsgang ist erstmal vom Tisch, ich habe bereits was einfacheres in der Erprobung. Mehr dazu wenn ich es fertig habe.

Falls ihr noch Anregungen oder Ideen habt, nur her damit. Jegliches Feedback ist willkommen.

2018 PXII Wildtrak, frost white, 3.2l Auto, 8x17 TUFF T01 ET20, 265/70 BFG A/T, 45mm Pedders TrakRyder, Gobi-X Rock Sliders, Lazer Lamps RRR 750 Elite 3, Baja Designs S8, Rhino Rack
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Rooster55, manfredsen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Trail-Seeker
  • Trail-Seekers Avatar Autor
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
06 Apr 2020 11:36 #33 von Trail-Seeker
Trail-Seeker antwortete auf Ranger WT Upgrade
Da das Wetter nun endlich besser wird durfte der Träger auf den Ranger umziehen.

Bei bestem Wetter ging es am Wochenende zu ausgedehnten Testfahrten in die Natur. Alles sitzt bombenfest und nichts wackelt, die Maxtrax vibrieren lediglich geringfügig bei höheren Geschwindigkeiten auf Waschbrettpisten.











Kleine Optimierungen die noch gemacht werden, Halterungen der Kabelschlösser um 180° drehen und den HiLift Halter mit 5 mm Hartgummi "aufpolstern", dann geht auch das Rollo wieder ganz auf. Hatte bei Planung und Bau komplett übersehen dass das letzte Segment mit dem Griff etwas höher steht als der Rest. :whistle:

2018 PXII Wildtrak, frost white, 3.2l Auto, 8x17 TUFF T01 ET20, 265/70 BFG A/T, 45mm Pedders TrakRyder, Gobi-X Rock Sliders, Lazer Lamps RRR 750 Elite 3, Baja Designs S8, Rhino Rack
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Rumble Fish, Nazgul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Apr 2020 07:39 #34 von Rumble Fish
Rumble Fish antwortete auf Ranger WT Upgrade
Sieht gut aus. Gefällt mir.

Wo kann man am Ranger den Hi-Lift ansetzen, ohne Schaden anzurichten?

Grüße
Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Trail-Seeker
  • Trail-Seekers Avatar Autor
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
07 Apr 2020 09:27 #35 von Trail-Seeker
Trail-Seeker antwortete auf Ranger WT Upgrade
Meine Gobi-X Rock Slider haben pro Seite 2 Aufnahmen für den Defender Adapter des HiLift. Zusätzlich habe ich auch noch den Adapter um den Wagen an den Felgen direkt anzuheben, damit kann man auch an die Aufnahmen der Anhängerkupplung gehen. Das gibt mir 9 Punkte, leider keine Option direkt an der vorderen Seite vom Wagen.

Gruß

Marco

2018 PXII Wildtrak, frost white, 3.2l Auto, 8x17 TUFF T01 ET20, 265/70 BFG A/T, 45mm Pedders TrakRyder, Gobi-X Rock Sliders, Lazer Lamps RRR 750 Elite 3, Baja Designs S8, Rhino Rack
Folgende Benutzer bedankten sich: Rumble Fish

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: OffRoad-RangerRedneckElkiBigPitDynomikeAmStaffSiskomonty
Ladezeit der Seite: 0.135 Sekunden