Vorstellung Ranger Raptor 2018

Mehr
18 Feb 2018 19:52 #91 von mrbigshot
mrbigshot antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
in gewisser hinsicht hast du recht , etwas peinlich wenn man nach dem hubraum gefragt wird .

2016 Limited 2.2 Automatik
2019 Limited 3.2 Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Feb 2018 21:16 #92 von mrbigshot
mrbigshot antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
aber jungs , grad jetzt im winter gibt es ne gute möglichkeit unsere ranger wie nen V8 bigblock brabbeln zu lassen , vorallem im raptor wäre es was !


2016 Limited 2.2 Automatik
2019 Limited 3.2 Automatik
Folgende Benutzer bedankten sich: manfredsen, TheBeast

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Feb 2018 21:37 #93 von Musher
Musher antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
Für die V8 Liebhaber ohne Schneeschaufel gibts ja noch die Fakemodule...
www.active-sound.de/

Hört sich in Natura verblüffend echt an....

Eagles don`t take flight lessions from chicken

2014 Jeep Wrangler 6.4 HEMI
2016 Pössl Summit 640
2017 RZR TURBO XP
2009 KTM X-Bow R

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2018 08:33 #94 von sachse72
sachse72 antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
NUR DER RAPTOR BEKOMMT 2500KG.
DER NORMALE RANGER BEHÄLT 3500KG.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2018 09:07 #95 von Cip
Cip antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
Zum „normalen“ Ranger gibt es ja noch keine Informationen, was für ein Antrieb da in Zukunft verbaut wird.

Möglich wären weiterhin 2.2 und 3.2 in Bekannter PS Stärke, aber eben auch 2.0 mit 130 und 170 PS

Lieben Gruß
Matthias



2017er Wildtrak 3.2 Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2018 09:17 - 19 Feb 2018 09:18 #96 von MScholz
MScholz antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018

Cip schrieb: ....
Aber als Performance Modell??? Sorry, geht gar nicht!
....


Naja, die Frage ist immer wie man die Performance deutet. Die meisten tun sich halt schwer damit, dass der Raptor vermutlich nur geringfügig besser beschleunigen wird.
Ford deutet es wahrscheinlich - und meiner Meinung nach nicht zu Unrecht - anders.
Ein Focus RS soll wendig, sprintstark und agil sein und hohe Kurventempi aufweisen. Ein Mustang soll kraftvoll wirken und brachial nach vorne gehen.
Der Raptor ist eben als Baja Racer konzipiert, mal geschmeidig mit 130 über den Feldweg bürsten, da brauch ich keine Leistung ohne Ende. Nur das das hierzulande halt 99,9 % nicht machen oder brauchen ( wie im übrigen meist auch nicht zwingend einen Pickup ).
Wer meint mit seinem Pickup an der Ampel Rennen fahren zu müssen, der muss sich halt n F150 zulegen.
Ich bin mal auf die ersten Fahreindrücke gespannnt, meist wird alles nicht so heiss gegessen wie es gekocht wird.

Gruß
Michael

______________________________________
2016 Wildtrak 3.2 Schalter
Letzte Änderung: 19 Feb 2018 09:18 von MScholz.
Folgende Benutzer bedankten sich: Heavychevy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2018 09:45 #97 von mrbigshot
mrbigshot antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018

MScholz schrieb: Wer meint mit seinem Pickup an der Ampel Rennen fahren zu müssen, der muss sich halt n F150 zulegen.
Ich bin mal auf die ersten Fahreindrücke gespannnt, meist wird alles nicht so heiss gegessen wie es gekocht wird.


vom allradsystem her als hecktriebler im strassenbetrieb ausgelegt würde beim ranger ein deutlich grösserer motor eh keinen sinn machen für den ampelstart .

ich hoffe nur dass sie den ranger nicht verweichlichen - filigraner antriebsstrang gerne weil der deutsche kunde ein robustes auto eh nicht braucht , hauptsache viele äpps beim sync zum spielen - das bitte nicht .

ich will auch keine federbeine beim pickup hinten - blattfederung !

2016 Limited 2.2 Automatik
2019 Limited 3.2 Automatik
Folgende Benutzer bedankten sich: Ranger OD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2018 10:36 #98 von sachse72
sachse72 antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
Mehr Leistung braucht man sowieso nicht, er wird ja auch abgeregelt bei 170/175 kmh

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2018 11:01 #99 von Cip
Cip antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
Seit ich den Amarok 3.0 V6 mit 225 PS Probe befahren bin, schwärme ich von dem Motor und hätte gerne einen kräftigeren, als den 3.2er vom Ranger!!!

Lieben Gruß
Matthias



2017er Wildtrak 3.2 Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dynomike
  • Dynomikes Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Hüter der guten Umgangsformen
Mehr
19 Feb 2018 11:32 #100 von Dynomike
Dynomike antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
Morsche Matthias!

Da muß ich Dich ganz ehrlich mal fragen: Wozu? Fährt er mit dem 3,2 Liter nicht "ordentlich"?


Viele Grüße, Jörg

いすゞ D-Max, Space Cab Custom Automatik, 200 PS - 530 Nm, Bj.06/2015.
Zur Fahrzeugbeschreibung...
Wäre ich der Konjunktiv, hätte ich mehr Würde.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckAmStaffBigPitmonty
Ladezeit der Seite: 0.070 Sekunden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu