Vorstellung Ranger Raptor 2018

Mehr
07 Feb 2018 20:13 #11 von Cip
Cip antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
Ich denke auch, dass der normale Ranger bald den 2.0 Liter Diesel bekommen wird... (130 und 170PS wahrscheinlich)

Lieben Gruß
Matthias



2017er Wildtrak 3.2 Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb 2018 20:46 #12 von Musher
Musher antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
Hammergeiles Teil, optisch!!! Und dann so ein Schwuchtelmotor :( Bin enttäuscht ...

Eagles don`t take flight lessions from chicken

2014 Jeep Wrangler 6.4 HEMI
2016 Pössl Summit 640
2017 RZR TURBO XP
2009 KTM X-Bow R

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb 2018 21:00 #13 von hansjo
hansjo antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
moin,
schon Carrol Shelby hat gesagt, dass Hubraum nur durch Hubraum zu ersetzen ist.
Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.
Gruß
Hansjo

Ranger Wildtrak DC, 3,2l Automatik,EZ 12 2016
9,5l/100km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PIPDblack
  • PIPDblacks Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Mathias
Mehr
07 Feb 2018 21:21 #14 von PIPDblack
PIPDblack antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
Nice car, wrong engine.

Ich hab den Ränger wegen des 3,2-ers gekauft. Auf die Luftpumpen hab ich keinen Bock.

Ford Ranger DoubleCab Wildtrak 3,2 Automatik outdoor-orange (bestellt 09.01.17, Baudatum 18.05.17, Ankunft Bremerhaven 12.07.17, Abholung 15.08.17), BE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb 2018 21:57 #15 von Cip
Cip antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
Noch ein paar weitere Eckdaten:

33“ Räder auf 17“ Felgen
Spurweite 1,71m

Die Spurweite ist damit um FETTE 15cm gewachsen!!!

Unsere Ranger haben eine Spurweite von 1,56m

Lieben Gruß
Matthias



2017er Wildtrak 3.2 Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb 2018 22:01 #16 von TheBeast
TheBeast antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
Hallo,

die korrekte Überschrift wäre "Ranger Raptor" und die Abmaße sind vergleichbar mit dem Gen2 F150 Raptor ....



Rene

2013 Ford F150 Raptor SVT
2017 Ford Edge Titanium

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • AmStaff
  • AmStaffs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • RAM 1500 Sport 5.7 HEMI
Mehr
08 Feb 2018 10:32 #17 von AmStaff
AmStaff antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
habe die Überschrift mal angepasst Matthias :prost:

von der Karosse auf jeden fall der Hammer :haben_will: aber den 2 Liter finde ich mehr als endtäuschend :rote_karte:

Gruß Torsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Feb 2018 12:33 #18 von Dav
Dav antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
Moin,

echt geile Kiste :haben_will:
Die dicken Backen gefallen mir richtig gut und 10 Gang Automatik :daumen: :daumen: :daumen: .
Innen ist er auch schön nur hat wohl verschiedene Fahrmodi, Also elektr. Allrad :(
Der kastriere Motor :rote_karte: ist ja echtes nogo
:ironie: Vielleicht haben die das Gejammer gelesen wegen dem Verbrauch. :ironie:

Gruß David

Ford Ranger Wildtrak 3,2 Autom. DOKA EZ07/17

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
08 Feb 2018 15:49 #19 von Redneck
Redneck antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
Hey Leute!

Wenn man das so liest, kann man nur hoffen, daß Ford das auch mitliest - die Meinungen hier gehen alle ausnahmslos in dieselbe Richtung! Nämlich daß dieser Motor nicht zur ansonsten geilen Optik des Rangers paßt! :rolleyes:

Ich ziehe da mal einen Vergleich zum Isuzu: Der D-Max wurde auch auf 1,9 liter "downgesizt", einen Gefallen hat sich Isuzu damit nicht getan!

Und noch ein Vergleich fällt mir ein: der neue Jeep Wrangler kommt zu uns offiziell nur mit einem 2.0 Liter Benziner! Der ist zwar lt. unserem Jeep-Händler sehr drehfreudig, aber 2.0 Liter im Vergleich zum traumhaften 3.6 Liter V6? Sorry, da kann ich auch nur sagen: :rote_karte: Eigentor (zumindest für Deutschland, in Amerika gibt´s den V6 natürlich weiterhin)!

Gruß, Jürgen

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Richard
  • Richards Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Einmal ist man Hund, ein anderes Mal Baum!
Mehr
08 Feb 2018 16:01 #20 von Richard
Richard antwortete auf Vorstellung Ranger Raptor 2018
Salve,

ich erinnere mich noch an das große Geschrei bei dem Amarok. 2L-Motor geht gar nicht, Luftpumpe, was hier ja auch schon geschrieben wurde. Der Ranger wird auch hier seinen weg gehen, wie der Amarok und er wird viel dazu beitragen das der Pickup in Deutschland noch mehr Mainstream wird.

Gruß
Richard :whistle:

http://www.L200.net
Wie poste ich falsch?
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titeln und...
Folgende Benutzer bedankten sich: Sisko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckAmStaffBigPitmonty
Ladezeit der Seite: 0.068 Sekunden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu